von Megan Lau

Die Westküste ist ein Reiseziel der Wahl und es gilt noch mehr, wenn es um Sport geht. Diejenigen von uns, die in den späten 1990ern in Vancouver lebten, erinnern sich noch an unsere geliebte NBA Grizzlies Franchise. Leider kommen und gehen die Mannschaften. Was sich jedoch nie ändert, ist die Liebe der Stadt zum Sport, die angesichts unserer aktiven lokalen Bevölkerung sinnvoll ist. Von großen Ligen bis zu Minderjährigen, hier können Sie Live-Sportaktivitäten in Vancouver verfolgen. [Foto: iStock.com/AJ_Watt]

Local Heroes

Wenn du Spitzenathleten und Profiteams in Aktion sehen willst, gehe in die Innenstadt. Vancouver hat zwei Hauptstadien, die NHL-Hauptquartiere, die Vancouver Canucks, die Vancouver FC Whitecaps, die MLS-Fußball spielen, und die BC Lions, sechsmalige Champions des Cups. Gray.

Es gibt Liebe für alle diese Mannschaften, aber Hockey herrscht in Vancouver. Lokale Hockey-Fans sind für ihre Leidenschaft bekannt. Canucks Fans nahmen an einem berüchtigten Krawall auf den Straßen der Stadt in den Jahren 1994 und 2011 teil, nach Niederlagen in der 7. Partie des Stanley Cup-Finales, die zur Schließung der Innenstadt führten Millionen von Dollar an Schaden. Während der Hockeysaison versammeln sich die Fans von Canucks freudig und friedlich in der Rogers Arena, um das Spiel zu verfolgen und ihre Lieblingsspieler anzufeuern. Und wenn Sie keine Tickets für das Spiel haben, gibt es genügend Sportbars in der Nähe, wo Sie die Action auf dem großen Bildschirm verfolgen können.

Ein paar Häuserblocks entfernt, BC Place ist die Heimat der Whitecaps und Löwen von British Columbia. Mit einer beeindruckenden architektonischen Struktur verfügt BC Place über das größte einziehbare Dach der Welt mit 54.500 Sitzplätzen - plus mehr als 50 Suiten und Lounges. Die Statur des Stadions macht es auch zu einem großartigen Veranstaltungsort für große Tourneen wie die HSBC World Rugby Seven Series und die Frauenfußballspiele. "Große Sportereignisse haben Menschen aus der ganzen Welt nach British Columbia gebracht", sagte Duncan Blomfield, Kommunikationsmanager bei BC Place. "Wenn Sie diese dynamischen internationalen Zuschauer mit der Energie und Spannung unserer lokalen Sportfans kombinieren, hat das Stadion - in der Tat die gesamte Innenstadt von Vancouver - eine unglaubliche Party-Atmosphäre."

Minor Leagues

Im Sommer ist das historische Nat Bailey Stadion im Riley Park zu Hause für die Vancouver Canadiens, die in Toronto ansässige Blue Jays-angegliederte North West League. Kanadier ziehen regelmäßig 20.000 Baseball-Fans an, die ihr Team anfeuern. Die Atmosphäre ist lebhaft und familienfreundlich. Zwischen den Ärmeln erwarten lustige komische Maskottchen und Preisgeschenke. Nach den Spielen am Samstagabend gibt es oft ein Feuerwerk. Viele Vancouveriter betrachten Nat Bailey als die beste Außenterrasse.

Etwas weiter im Fraser Valley bieten die Vancouver Giants im Langley Events Center erschwingliche Hockeyspiele.

Und um die zukünftigen Stars der Sportwelt in Aktion zu sehen, denken Sie daran, dass die lokalen Universitätsteams in Vancouver viel Nervenkitzel bieten. Die UBC Thunderbirds und der SFU Clan sind den Meisterschaften nicht fremd.

Beyond arenas

Das Rennen ist in Vancouver sehr beliebt und aufgrund des gemäßigten Klimas finden das ganze Jahr über Amateurrennen statt. Der berühmte 10 Kilometer lange Vancouver Sun Run, der seit 1985 jeden April stattfindet, ist eines der größten Straßenrennen der Welt und zieht Teilnehmer aller Altersklassen und Fähigkeiten an. Vor kurzem wurde der SeaWheeze Halbmarathon von seinen Organisatoren als "der Halbmarathon der atemberaubenden Schönheit und der lächerlichste Spaß der Welt" bezeichnet. Die malerische Küstenstraße rund um die Seawall, Lululemon exklusive Geschenke und festliche Atmosphäre machen es zu einem beliebten Rennen Ereignis mit Tickets fließen fast jedes Jahr.

Sommer bedeutet auch die Ankunft des jährlichen Gastown Grand Prix, der 1973 ins Leben gerufen wurde. Das eintägige Radrennen erobert die gepflasterten Straßen dieses historischen Viertels und zieht Zehntausende von Zuschauern an ermutigen High-Level-Radfahrer, lokale und internationale.

Angesichts der landschaftlichen Schönheit und Fitness-Kultur von Vancouver ist es nicht verwunderlich, dass die Stadt Athleten aller Art anzieht, darunter ehemalige Olympioniken, Profiteams und Wochenendsportler. Suche nach einer körperlichen Herausforderung. Die Straßen, Eisbahnen, Stadien und Arenen der Stadt sind voll von Sportstars, was bedeutet, dass es viele Orte gibt, an denen Sie das ganze Jahr über Sportveranstaltungen verfolgen können.