von Gene Kosowan

Bevor die Festivalszene explodiert, Vor ein paar Jahren bestand die ungeschriebene Regel nicht darin, ein Ereignis zwischen dem Tag der Königin und dem Tag der Arbeit zu buchen, um die als "Festjahreszeit" bekannte Zeit zu würdigen. All das hat sich jetzt geändert. Heute gibt es die Festivalsaison nicht mehr und alle Kalendermonate sind voller Events. Hier ist Ihr Leitfaden für die Edmonton Frühlingsfestivals, um Sie zu wärmen, bevor der Sommer eintrifft. [Photo credit: Treehouse TV]

Edmonton Poetry Festival

Erwarten Sie keine unzusammenhängenden Reime oder Silben Haikus bei diesem gesprochenen Wort Festival statt im Rathaus sowie Dutzende von Orten in der Stadt. Die Poesie hat einen langen Weg zurückgelegt, und Sie werden vielleicht nicht einmal moderne Stile und Rhythmen erkennen, wenn Ihre kürzliche Auseinandersetzung mit dieser Kunstform zum Lesen von Hallmark-Grußkarten verleitet wurde.

Erwarte das Unerwartete mit brillanten Lyrikern wie Mary Pinkoski (ehemalige Dichterin aus Edmonton), Torontos Lillian Allen (von vielen als Kanadas Hip-Hop-Patin angesehen) und Liam Coady, der es sein wird Gastgeber von Birds On A Wire, der Poesieabend des Festivals.

Da Poesie eine äußerst mobile Kunstform ist, können sich eine Vielzahl von Händlern, Unternehmen und Restaurants beteiligen, indem sie bestimmte Veranstaltungen ausrichten. Nehmen Sie an Lyrik-Sessions in Orten wie Audrey's Books, Blackbird Café, Mercury Room und sogar der Yellowhead Brewery teil.

FAVA Fest

Im Gegensatz zu Hollywood, wo man einen Agenten haben muss, um einen Fuß in die Tür zu bekommen, ist die Film and Video Arts Society von Alberta für jeden offen, der einen Film drehen möchte. Und wenn Sie Mitglied werden, können sie Ihnen sogar die Ressourcen und das Wissen zur Verfügung stellen, um selbst ein Mitglied zu werden. Das ist ein gutes Geschäft!

Noch besser, wenn eine Jury Ihrer Kollegen Ihren Film mag, haben Sie die Chance, Ihre Arbeit auf der großen Leinwand mit einer Gruppe lokaler Filmemacher zu sehen, wenn Sie die besten Filme des Film and Video Arts Festivals bei Metro Cinema zeigen. Erwarten Sie, innovative Vorschläge zu sehen - die normalerweise von einer Fantasie resultieren, die ein kleines Budget ausgleicht. Insgesamt werden fast 20 Arbeiten gezeigt, die die Aufmerksamkeit der FAVA-Jury auf sich gezogen haben.

Ein weiteres Highlight: Acht Filme des Festivals wurden beim Sundance Film Festival ausgewählt, darunter drei Filme aus Kanada. Und um das Ganze abzurunden, haben wir Bruce McDonalds Weirdos-Screening (Highway 61, Hard Core-Logo) und Daniel MacIvor (Bubbles Galore), die beide bei der Veranstaltung anwesend sein werden.

Northwestfest

Früher bekannt als das Global Visions Film Festival, hat das Northwestfest einen neuen Namen, aber seine Vorliebe für kühne und zeitgemäße Dokumentationen hat nicht nachgelassen. Metro Cinema und andere Veranstaltungsorte öffnen ihre Türen vom 5. Mai bis 14. Mai, um Werke zu präsentieren, die über Schlagzeilen und Social-Media-Publikationen hinausgehen.

Der diesjährige Eröffnungsfilm ist Victor Walk, der die traumatische Geschichte des sexuellen Missbrauchs erzählt und wie die Erfahrung den NHL-Spieler Theo Fleury berührte, der dort sein wird. Das Festival endet mit Hired Gun, der intimen Geschichte hinter den Studiomusikern und Tourneen, die großartige Musik von Alice Cooper bis Billy Joel begleiten. Regisseur Fran Stine wird Fragen aus dem Publikum beantworten und einige besondere Gäste vorstellen.

Zwischen diesen beiden Filmen, werden Sie die Möglichkeit haben, Produktionen der kleineren politischen Parteien in Kanada, die Autoren zu sehen, wer, ein Biopic über den Sohn von Evel Knievel und drei Filme eine lebende Schreiben Nachrufe machen, die Chronik der US-Präsident Donald Trumps Explosionen. Obwohl Metro die meisten Filme filmt, werden auch andere Vorführungen in der Alberta Art Gallery, dem Matrix Hotel and the Needle stattfinden.

Internationales Kinderkunstfestival

Fragen Sie Eltern oder Lehrer - es ist schwer, Aufmerksamkeit zu bekommen oder die Energie von kleinen Kindern zu kanalisieren. Deshalb ist das Internationale Kinderfestival der Künste, das vom 30. Mai bis 4. Juni in St. Albert stattfindet, seit über 30 Jahren ein Erfolg.

Höhepunkte sind die Stars von Treehouse TV Splash ‚N Boots Gesang und ihre Klassiker spielen, eine Live-Produktion Madagaskar mit Alex der Löwe und das Zebra Marty, und eine Reise in den Weltraum in glänzenden die Dunkelheit, mit der Beteiligung von Moon Mouse, die Rolling Stone Magazin als "absolut unglaublich" beschreibt.

Essenskioske stehen zur Verfügung, um junge Menschen neu zu beleben, bevor sie an der nächsten Attraktion teilnehmen, wie z. B. der speziell entworfenen Metropole mit dem Spitznamen Toddler Town. Die Ticketpreise liegen zwischen $ 13 und $ 30, obwohl "Butterfly Pässe" für $ 20 erhältlich sind.

_________________________________________________________________ Entdecken mehr Spaß Dinge in Edmontonzu tun:

  • die Krähe sehen fliegen: der beste Panoramablick in Edmonton freundlich
  • Ausgabe: Freizeitaktivitäten in Edmonton zu den besten Freunden Nachbarschaften Edmonton
  • : best Garneau _________________________________________________________________
Festival Handwerk Bier Edmonton

Dieses ehrwürdige Bierfest, Platz an der Edmonton Expo Center nimmt am 2. und 3. Juni, bietet mehr als 400 verschiedene Biere vor Ort. Kunden können am Ende der Veranstaltung ihren Favoriten genießen und wählen. Erwarten Sie eine Fülle von lokalen Favoriten wie Alley Kat, Brewsters und Yellowhead, um im Rennen zu sein.

Die Menschen können auch verschiedene Seminare genießen, darunter auch eine, wie man seine eigenen Getränke herstellt und mit Bier kocht. Wenn man von der Küche spricht, kann man ein paar Gerichte zwischen den Schlückchen probieren, die von Einrichtungen wie Pinocchio Ice Cream, K & K Foodliner und The Hat on Jasper angeboten werden.

Egal zu welcher Jahreszeit, in Edmonton ist immer etwas los. Ob Sie feiern, was in Ihrem Bierkrug ist oder was direkt vor Ihnen zu sehen ist, der Frühling ist eine großartige Zeit, um an einem Festival in Albertas Hauptstadt teilzunehmen.