Deine Lieblingsshirts und -blusen sollen auch nach Jahren noch gut aussehen - es ist möglich, wenn du sie verwöhnst. Hier finden Sie 11 Tipps zur Reparatur, Aufbewahrung und Reinigung Ihrer Hemden und Blusen. Pour 1. Für lose Fäden, binden Sie einen Knoten

Sie haben gerade ein schönes Hemd oder eine Seidenbluse gekauft.

Bevor Sie es tragen, überprüfen Sie alle Nähte, Säume, Knöpfe, Knopflöcher und ausgefranste Bereiche.

  • Um zu verhindern, dass die Fäden später zusammenbrechen, binden Sie einen Knoten. Ren 2. Verstärkte gelöste Schaltflächen
  • Rip-Schaltflächen können in neuen Ordnern gefunden werden.
Überprüfen Sie jede Taste an Ihrem neuen Kleidungsstück und fügen Sie ein paar Stiche hinzu, wenn sie nicht richtig genäht sind.

Dies ist besonders wichtig für Zwei-Loch-Tasten. C 3. Nähen Sie die Knöpfe mit Zahnseide

  • Wenn Sie wissen, dass die Knöpfe eines Kleidungsstücks sehr gebraucht und abgenützt sind, nähen Sie sie mit weißer Zahnseide, nicht nur mit einfachem Faden, an.
  • Die Tasten halten länger. Vern 4. Lackiere die Knöpfe
Um die Knöpfe schnell zu verstärken, lege etwas klaren Nagellack auf die Fäden.
  • Nagellack verhindert, dass sich lose Fäden und Pickel lösen.
  • 5. Bedecke deine Knöpfe
Bezüge können deiner alten Bluse ein völlig neues Aussehen verleihen.
  • Schieben Sie die Tastenabdeckung auf die Taste, schnappen Sie sie ein und Sie sind fertig. Se 6. Flusen loswerden
  • Kleine Stofftiere haben das Knopfloch Ihres Lieblingshemdes erobert?
Befeuchte einen Wattebausch und lege ihn auf dein Kleidungsstück. Die kleinen ausgestopften Tiere werden verschwinden. Prés 7. Bewahren Sie die Seide Ihrer Kleidung mit guten Kleiderbügeln
  • Vergessen Sie die Metallbügel. Wenn Sie eine Seidenbluse aufhängen, verwenden Sie Kunststoff- oder gepolsterte Kleiderbügel.
  • Bei Metallbügeln bilden sich kleine Fältchen in der Seide, und Holzbügel können zu Hängenbleiben in Ihrer Kleidung führen. Immobil 8. Verstauen, polstern und rollen
Der weiche Kragen Ihrer Bluse ist geschmeidig.

Halten Sie Ihre Bluse für alle Ausflüge weich, indem Sie ein Taschentuch drehen und es unter den Kragen schieben, während Sie Ihr Hemd aufhängen. Placez 9. Setzen Sie die Manschettenknöpfe ※ Wenn Sie Hemden mit Musketieren Handgelenk oder andere Hemden mit Manschettenknöpfen tragen, hier ist, wie man die Handgelenke konserviert und verhindert, dass sie knittern.

  • Drücken Sie das Hemd zusammen und verwenden Sie einen Clip, um beide Seiten des Handgelenks zu verbinden. Dies ermöglicht ihnen, flach zu bleiben, während sie darauf warten, getragen zu werden. Emp 10. Verhindern Sie das Auftreten des "Halsschwarzen" um den Kragen
Erinnern Sie sich an diese alte Werbung auf einem Waschmittel, das den Hals schwarz an den Kragen angreift? In Wirklichkeit braucht Seife diese Flecken nicht los zu werden, weil es sehr einfach ist, ihr Aussehen zu verhindern.
  • Tragen Sie einfach ein wenig Talkumpuder oder Kreide auf den Kragen Ihres Hemdes, bevor Sie es tragen. Das Puder nimmt Schweiß auf, bevor es das Hemd beflecken kann.
  • Hast du diesen Trick zu spät entdeckt? Sind diese Flecken bereits auf einigen Ihrer Lieblingsshirts vorhanden? Kein Problem.
Entfernen Sie diese Flecken mit Backpulver und Wasser.

Scrub mit einer kleinen Bürste, wie eine alte Zahnbürste, dann waschen Sie wie gewohnt.

  • 11. Lassen Sie die Stärke fallen
Wenn Sie Ihre Hemden professionell gereinigt haben, halten sie länger, wenn Sie keine Stärke auf den Krägen verwenden.

Geben Sie zumindest keine Stärke in die letzte Wäsche, bevor Sie Ihre Kleidung für die Saison aufbewahren.

  • Stärke ist ein organisches Material, das Insekten anzieht, die Ihre im Schrank aufbewahrte Kleidung voll genießen können.