Ausgezeichnete Quelle für komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Thiamin, Mais ist eine ausgezeichnete fettarme Nahrung, die eine Menge Energie liefert und kann helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einige Krebsarten, Makuladegeneration und Fettleibigkeit zu bekämpfen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Mais zu lernen.

Was enthält es?
  1. Folsäure:Vitamin B hat nachweislich Geburtsdefekte des Neuralrohrs bei Föten verhindert. Jüngste Studien deuten darauf hin, dass es auch dazu beiträgt, das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs zu senken. Mais ist eine Quelle von Folsäure; 250 Gramm (eine Tasse) hat 51 Mikrogramm.
  2. Lutein und Zeaxanthin:Lutein und Zeaxanthin sind Carotinoide, die bestimmte Augenerkrankungen wie die altersbedingte Makuladegeneration, die eine der Hauptursachen für Erblindung bei älteren Menschen ist, verhindern können. Mais ist besonders reich an Lutein; 250 Gramm (eine Tasse) enthält drei Milligramm.
  3. Proteaseinhibitoren:Diese Verbindungen können bei der Bekämpfung krebsartiger Tumore helfen, indem sie die Teilung von Proteinen stoppen, die ein unkontrolliertes Zellwachstum signalisieren (Tumorgenese).
  4. Lösliche Ballaststoffe:Dieser Ballaststofftyp kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, indem er seine Absorption bindet und blockiert. Und wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es immer hilfreich, ballaststoffreiche Lebensmittel zu essen, weil sie die Körpermasse erhöhen und Sie sich schneller und länger satt fühlen lassen.
  5. Thiamin:Dieses Vitamin B ist wichtig für den Körper, um Nahrung in Energie umzuwandeln. Thiaminmangel kann zu Müdigkeit führen. Thiamin ist auch wichtig für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems.
Maximieren Sie die Vorteile

Um wasserlösliche B-Vitamine in Mais (Folsäure und Thiamin) zu erhalten, ist es am besten, sie zu dämpfen, anstatt sie zu kochen.

  • Wenn dies nicht praktikabel ist (die meisten Menschen kochen Maiskolben im Dutzend), achten Sie darauf, sie nicht länger als 10 Minuten in kochendem Wasser zu kochen, um den Verlust von Nährstoffen zu minimieren.
Fügen Sie es zu Ihrer Diät hinzu
  • Optimieren Sie sowohl den Geschmack als auch die gesundheitlichen Vorteile Ihrer nächsten Portion Maisbrot, indem Sie dem Teig Maiskörner hinzufügen.
  • Die Ähren mit Limettensaft anstelle von Butter würzen.
  • Top Maiskörner mit gehackten grünen Zwiebeln, Paprika, Peperonisauce und Limettensaft, und dienen als schnelle Salsa für Fleisch, Geflügel oder Fisch.
  • Servieren Sie italienische Polenta (mit Maismehl) als Beilage statt Reis oder Nudeln.
  • Maismehl zu Pfannkuchenteig und Keksen hinzufügen.
  • Um die spanische Gaspacho-Suppe zu variieren, die Gurken durch Maiskörner ersetzen und reichlich gehackten Koriander hinzufügen.
Nützliche Bissen

Eine Studie ergab, dass Frauen, die am meisten Lutein (und seine Cousins ​​Carotinoide und Zeaxanthin) konsumiert hatten ein 22% verringertes Risiko für Katarakte, während Männer ein Risiko hatten 19%.