Studien gezeigt, dass bei der Akupunktur gleichzeitig mit dem IVF-Behandlung verwendet wurde, Schwangerschaftsraten tendenziell steigen. Obwohl Theorien variieren, ist hier, wie Akupunktur Ihre Fruchtbarkeit helfen soll.

Die Akupunktur ist eine alte Form der chinesischen Medizin, die das Meridiansystem des Körpers ausgleicht. Kleine, sterile Nadeln werden in den Körper eingeführt, um die Hauptmeridiane, die blockiert oder unausgeglichen sein können, zu aktivieren und auszugleichen.

Bewegen Sie ein stagnierendes Chi

Der Körper hat mindestens 12 Meridiane und Hauptkanäle, die durch den Torso, Organe und Gliedmaßen verlaufen.

  • Nach den Prinzipien der chinesischen Heilung bewegt sich Chi (Lebensenergie) kontinuierlich durch diese Meridiane und Kanäle und animiert so unsere Organe, Zellen und Systeme.
  • Wenn einer oder mehrere dieser Meridiane blockiert oder unausgewogen sind, können sie das Chi stoppen und Gesundheitsprobleme verursachen.
  • Ein qualifizierter Akupunkteur kann diagnostizieren, welche Fruchtbarkeitsmeridiane (oder jedes andere Gesundheitsproblem) unausgewogen sind und Akupunktur verwenden, um den optimalen Chi-Fluss wiederherzustellen.
Positive Körperchemie

In der orientalischen Medizin wird angenommen, dass die Einführung von Akupunkturnadeln in bestimmte Akupunkturpunkte die Freisetzung einer positiven Kaskade von Hormonen, Chemikalien und Neurotransmittern verursacht.

  • Diese Freigabe hilft, die idealen Bedingungen und die Umgebung für Ihren Körper wiederherzustellen, um Ihre Fruchtbarkeit zu verbessern.

Insbesondere scheint Akupunktur zu helfen: Eisprung

  • erhöhen den Blutfluss in die Gebärmutter einer Frau
  • Verbesserung der Auskleidung der Gebärmutter
  • reduzieren allgemeine Angst Ebenen, um die Qualität verbessern
  • zu verbessern und die Menge des Spermas von Männern. ◊ ▪ Ist es wirklich effektiv?
Es gibt keine Garantie, dass Akupunktur Ihre Fruchtbarkeit verbessert. Mit so vielen Geschichten über seinen Erfolg und die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile ist es jedoch schwierig, seine Wirksamkeit völlig zu bezweifeln.

Die gute Nachricht ist, dass Akupunktur nicht schaden kann; Auch wenn es nicht zu einer Schwangerschaft führt, kann die Behandlung Stress reduzieren und Ihnen dabei helfen, Kinder nicht zu bekommen.

  • Akupunktur hat sich als vorteilhaft für eine Reihe von Gesundheitsproblemen erwiesen, und es ist eine der vielversprechendsten alternativen Behandlungen für Fruchtbarkeitsprobleme.
  • Wenn Sie sich entscheiden, Akupunktur zu versuchen, um Ihre Fruchtbarkeit zu behandeln, erwägen Sie, einen Akupunkteur zu sehen, der sich auf diesen Bereich spezialisiert hat.