Jedes Jahr in Kanada haben etwa 50.000 Menschen einen Schlaganfall, einer alle zehn Minuten. Was viele nicht wissen, ist, dass es einen einfachen Weg gibt, den Schlaganfall zu vermeiden.

Etwa 315.000 Kanadier müssen lernen, mit den Auswirkungen eines Schlaganfalls zu leben, von denen etwa 80% durch ein Gerinnsel in einer Arterie verursacht werden. Diese Blockade kann verheerende Auswirkungen auf den Lebensstil haben und den Tod von etwa einem Drittel der diagnostizierten Menschen verursachen. Was viele Leute nicht erkennen, ist, dass es einen einfachen Weg gibt, Schlaganfall zu vermeiden.

Vorhofflimmern

Häufig bekannt als FibA, Vorhofflimmern ist ein unregelmäßiger Herzrhythmus in 1-2% der Bevölkerung beobachtet. Die beiden oberen Herzkammern oder Atrien schlagen viel schneller als die unteren Ventrikel. Als Folge sammelt sich Blut im Herzen an, weil es nicht mehr so ​​effektiv pumpt wie ein regulärer Beat, und ein Gerinnsel kann sich bilden. Manchmal lösen sich die Blutgerinnsel auf, aber unglücklicherweise können sie auch durch das Herz ausgeschieden und irgendwo im Körper verankert werden. In diesem Fall kann ein Strich auftreten.

Was können wir tun?

Eines der einfachsten Dinge, um einen Schlaganfall zu vermeiden, ist es, seinen eigenen Puls zu nehmen oder jemanden zu finden, der das macht. Durch leichtes Drücken der Speichenarterie mit zwei Fingern sollten Sie Ihren Puls fühlen können. Sieht der Beat regelmäßig aus? Erscheint jeder Beat komplett und ohne zu schwanken? Erscheinen einige Beats, um ein anderes Volumen als die anderen zu produzieren? Gibt es von Zeit zu Zeit Unterbrechungen? Wenn dein Puls nicht regelmäßig zu schlagen scheint, keine Panik. Machen Sie einfach einen Termin mit Ihrem Hausarzt, um darüber zu diskutieren.

Was wird passieren?

Ihr Arzt kann Ihren Puls erneut überprüfen und ein Elektrokardiogramm anfordern. Alles kann vollkommen normal sein, aber im Falle von FA gibt es mehrere Möglichkeiten, es zu kontrollieren. Zum Beispiel können Sie Medikamente nehmen, um das Herz zu regulieren und das Blut verdünnen, um die Blutgerinnsel zu verdünnen. FibA verschwindet oft von selbst. Indem Sie bestimmte Schritte unternehmen, können Sie einen Schlaganfall und die Folgen einer langfristigen Behinderung und Krankheit vollständig vermeiden.

Überprüfen Sie Ihren Puls in regelmäßigen Abständen und wenn Sie betroffen sind, konsultieren Sie Ihren Hausarzt für weitere Tests. Es kann Ihnen helfen, Schlaganfall zu verhindern und Ihre Gesundheit zu verbessern.