Es scheint, dass gut gemeinten Kollegen fast jeden Tag zu Hause Leckereien bringen. Manchmal ist es einfacher zu essen, als Gefühle zu verletzen, aber mit einer Art "Nein", die im Voraus zubereitet wird, kann verhindert werden, dass Süßigkeiten den Blutzuckerspiegel entzünden.

Planen Sie eine Ausstiegsstrategie

Bringen Sie Ihr eigenes Essen mit, wenn es eine Büroparty oder eine Veranstaltung im Zusammenhang mit Lebensmitteln gibt, damit Sie an der Feier teilnehmen können, die Ihre Kollegen feiern - vor allem, wenn es sie gibt Kuchen, Scones oder große Croissants, die jeder teilt.

  • Bringen Sie Ihren Mut, sowie einen Diabetes-kompatiblen Snack für den Anlass.
  • Dies könnte eine Person sein, die nur für Sie oder vielleicht ein kleines Tablett mit zuckerfreien Leckereien für diejenigen, die eine gesündere Alternative wollen.
  • Bringen Sie frische Beeren oder Früchte in Stücke. Wer weiß? Mit der Zeit könnte sich das ganze Büro für gesunde Alternativen ändern!
Vermeiden Sie die Versuchung des Mitnehmens

Wenn Sie an einem Ort arbeiten, an dem Ihre Kollegen Take-Out-Menüs bestellen, um zusammen zu essen, werden Sie wahrscheinlich nicht der einzige ahnungslose sein wollen.

  • Recherchieren Sie, indem Sie alle Take-out-Menüs im Büro analysieren und eine gesunde Option für alle auswählen.
  • Fragen Sie nach einem dieser Gerichte, ohne die Speisekarte noch einmal anzusehen, und Sie werden nicht einmal der Versuchung widerstehen müssen.
Wie Sie gesund in einem Restaurant essen

Im Büro können Sie diese Ausreden verwenden: "Nein danke, aber ich habe schon an meinem Schreibtisch geknabbert", oder, "Ich schätze das Angebot, aber ich esse ein leckeres Abendessen für heute Nacht geplant, also rette ich mich dafür. "

  • Es wird im Büro funktionieren, aber was tun Sie, wenn Ihre Kollegen sich entscheiden, zusammen zu essen?

Versuchen Sie im Restaurant, diese Regeln für gesundes Essen einzuhalten:

  • Trinken Sie während des Essens Wasser.Nicht nur Softdrinks, Limonaden und Eistee sind mit Zucker und Kalorien belastet, sie sind auch schädlich für Lebensmittel. Wenn Sie einen Cocktail wollen, ist das in Ordnung. Denken Sie daran, dass es Ihrer Mahlzeit 100 Kalorien hinzufügt.
  • Nimm nichts Frittiertes.Frittieren ist eine unglaublich ungesunde Kochmethode. Es fügt jedem Essen große Mengen Fett hinzu und kann die Anzahl der Kalorien mehr als verdoppeln.
  • Bestellung Suppe oder Salat.Sie sind oft kreativ, lecker und einige der gesündesten Entscheidungen, vorausgesetzt, Sie überspringen die Cremesuppen und vermeiden Sie die Vinaigrette.
  • Teilen Sie Ihren Nachtisch.Sie brauchen nur ein paar Bissen, um Ihren Wunsch nach Süßigkeiten zu befriedigen. Ein komplettes Dessert enthält oft mehr Kalorien, Kohlenhydrate und Fette als der Hauptgang.
  • Wählen Sie gesunde Begleitungen.Eine Portion Pommes frites enthält etwa 500 Kalorien - oft mehr als die Funktion, mit der es geliefert wird. Wählen Sie Beilagen aus Gemüse, die nicht cremig oder buttrig sind, und Ihre Beilage wird weniger als 100 Kalorien haben.

Auch wenn Sie "Nein danke" zu Süßigkeiten, Desserts und zuckerhaltigen Getränken wie Softdrinks, Eistees und Fruchtpunsch sagen, achten Sie auf andere Orte, an denen Zucker sich verstecken kann, wie in Vinaigretten, Ketchup, Brot , Joghurt und mehr.

Mit diesen gesunden Tipps zur Hand, gibt es keinen Grund, warum du der Party nicht beitreten kannst.