Ihre Reaktion auf Schmerzen ist wahrscheinlich kein Zufall. Wenn du das Gefühl hast, dass du wütend wirst, atme mehrmals tief durch. Wenn das nicht funktioniert, hier sind einige andere Methoden.

Stuck im Verkehr, du wirst wütend über den Zeitverlust. Wenn Sie zu Hause ankommen, um ein schmutziges Spülbecken zu sehen, stellen Sie sich vor, Sie würden jedes Stück gegen die Wand schlagen. Und wenn der dritte Anwalt ans Telefon geht, spüren Sie Krämpfe in Ihrer Rücken- oder Nackenmuskulatur.

Die Verbindung zwischen Schmerz und Wut

Seit Jahren haben Studien Wut, ob unterdrückt oder ausgedrückt, mit chronischen Schmerzen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen verbunden.

  • Wut ist auch keine Schlaftablette. Es weckt Ihre Flug- oder Kampfreaktion, erhöht Ihren Adrenalinspiegel, erhöht Ihren Blutdruck und beschleunigt Ihre Herzfrequenz.
  • Eine aktuelle Studie wirft ein neues Licht auf die Verbindung. Sie fand heraus, dass Menschen, die ihre Wut explodieren ließen oder leicht zornig wurden, mehr Schmerzen hatten und weniger natürliche Opiate produzierten als diejenigen, die ihre Wut unterdrückten.
  • Wenn Sie oft wütend sind, besonders wenn Sie es unterdrücken, können Sie von kognitiver Verhaltenstherapie profitieren. Der Therapeut wird sich darauf konzentrieren, Ihnen beizubringen, wie Sie Ihren Ärger konstruktiv ausdrücken und die Einstellungen und Gedanken ändern können, die Sie wütend machen.
Gute Strokes zur Kontrolle von Schmerzen

Zu erkennen, wie sich dein Körper gut fühlt, ist wichtig, um deinen Schmerz zu kontrollieren. Die meisten von uns sind sich zumindest einiger Wellness-Auslöser bewusst, die uns helfen, unseren Schmerz zu vergessen oder zumindest für eine Weile zu jagen.

Hier sind einige andere Möglichkeiten zu erkunden:

  • Übung.Versuche einfach einen Runner nach einem Run zu bitten, das Lächeln aus seinem Gesicht zu entfernen. Sie müssen nicht rennen, um dieses Gefühl zu bekommen: Schwimmen, Langlaufen, Tennis oder eine 30-minütige Fahrt auf einem Standfahrrad können große Empfindungen auslösen und die Endorphinproduktion, natürliche Schmerzmittel, anregen des Körpers.
  • Mach Liebe.Es gibt keinen besseren Weg, einen Strom von Endorphinen freizusetzen.
  • Pet ein Haustier.Schon ein paar Minuten Streicheln eines Hundes oder einer Katze reichen aus, um die Ausschüttung von Serotonin, Prolaktin und Oxytocin, allen Hormonen, die uns gut fühlen lassen, auszulösen. Und der schnurrende oder wedelnde Schwanz, den du zurück bekommst, ist sicher, ein Lächeln auf dein Gesicht zu setzen.
  • Genießen Sie eine Schokolade.Es mag einen Grund geben, warum wir Schokolade mögen. Wie Sport und Sex setzt Schokolade Endorphine frei, die den Schmerz beruhigen. Konsumiere nicht zu viel; ein paar Gramm reichen aus.
  • Holen Sie sich etwas Sonne.Hast du bemerkt, wie viel besser du dich an einem sonnigen Tag fühlst? Tragen Sie natürlich Sonnencreme.
  • Wende dich der Spannung zu.Beobachten Sie Horrorfilme oder fahren Sie in einer Achterbahn. Im Sog der Angst kommt eine Salve von Endorphinen, die dich in Raserei versetzen werden.
  • Sprich mit deinem Freund zum "Lustigsten".Menschen, die glücklich und optimistisch sind, neigen dazu, sich zu entspannen und uns zum Lachen zu bringen.Wut kann zu Stress, Bluthochdruck und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Versuche diese einfachen Methoden, um deine Wut in kürzester Zeit zu kontrollieren.