Kürbiskerne, Sesam und Sonnenblumenkernen in guten Fetten für das Herz reich sind und eine riesige Menge an pflanzlichen Nährstoffen enthalten, die Krebs, Herz-Kreislauf- Erkrankungen verhindern, Katarakt, syndrom chronische Müdigkeit und Makuladegeneration. Hier sind einige Informationen über ihre Vorteile und Möglichkeiten, sie in ihre Ernährung aufzunehmen.

Vorteile Hier

was die Samen zusammengesetzt sind und warum sie so gut für Sie sind:

  • Essentielle Fettsäuren:Samen enthalten viele dieser nährende Fettverbindungen, die Resistenz gegen Mastopathie, die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern würde, das Immunsystem und die Gesundheit der Haut. Kühlen oder frieren Sie Samen ein, um essentielle Fettsäuren zu konservieren.
  • Magnesium:Dieses Mineral kann chronisches Müdigkeitssyndrom, Herzerkrankungen und Nierensteine ​​verhindern. Pflanzensterine
  • :Kürbiskerne eine besonders hohe Menge dieser Verbindungen enthalten, das Gesamtfett reduzieren helfen würde, und „schlechte“ LDL-Cholesterin und würde verhindern, dass die gutartigen Prostata-Hyperplasie (BPH).
  • Selen:Dieses antioxidative Mineral wirkt mit Vitamin E gegen freie Radikale, die Krebs, Herzkrankheiten und Sehstörungen verursachen können; 30 Gramm (2 Esslöffel) Sonnenblumenkerne enthalten 17 Mikrogramm.
  • Sesaminol:Sesamsamen enthalten Sesaminol, Sesamolinol und Pinoresinole, die alle Vorteile gegen Krebs und Herzgesundheit haben.
  • Syringinsäure:in Sesamsamen vorhanden, wird diese Chemikalie derzeit untersucht, um das Potenzial zusammen mit anderen pflanzlichen Antioxidantien für Hautschäden durch UV-Strahlen zu bestimmen.
  • Thiamin:Sonnenblumensamen sind eine gute Quelle für dieses essentielle Vitamin B. Thiamin fördert eine gute Funktion des Gehirns, einschließlich des Gedächtnisses.
  • Vitamin E:Samen sind eine der besten Nahrungsquellen für dieses Vitamin Antioxidans, das vor Krebs schützen würde, grauen Star, Herzkrankheit, hohen Cholesterinspiegel und Makula-Degeneration; 30 Gramm (2 Esslöffel) Sonnenblumenkerne enthalten 14 mg.
  • Zink:Kürbis und Sesamsamen enthalten großzügige Mengen dieses essenziellen Minerals, das die Immunfunktion und die reproduktive Gesundheit verbessern würde.
Vorschläge für das Hinzufügen weiterer Samen zu Ihrer Ernährung
  • Püree Kürbiskerne mit Limettensaft, Knoblauch, Koriander und etwas Kürbiskernöl. Mit Sauce über Nudeln, Fisch oder Huhn servieren.
  • Ersetzen Sie Nüsse in jedem Cookie-Rezept mit Sonnenblumen- oder Kürbiskernen.
  • Ersetzen Sie die Hälfte des Olivenöls in Ihrem nächsten Dressing mit Kürbiskernöl.
  • Mit dünnen Fischfilets oder Hähnchenschnitzel mit einer Mischung aus zerstoßenen Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen abdecken und anbraten.
  • Für High-Speed-Pasta-Sauce, mischen Sie Sesamöl in Naturjoghurt, dann wickeln Sie heiße Nudeln mit Ihrer Mischung. Mit gehackten Frühlingszwiebeln und gerösteten Sesamsamen garnieren.
  • Fügen Sie Sesamsamen oder gehackte Kürbis- oder Sonnenblumensamen Ihrer nächsten Tortenoberteil hinzu.
  • Sojasauce und gegrilltes Sesamöl oder Kürbiskernöl verquirlen und mit gegrilltem Fisch bestreuen.

Samen sind nicht unbedingt notwendig. Aber verlassen Sie sich auf unsere Vorschläge und Sie können schnell die Vorteile dieser kleinen Wunder Lebensmittel genießen.