Ein Gartenhilfsmittel:

Sie können Mädesüß (oder stellar) irgendwo in Ihrem Garten haben: es ist ein weit verbreitetes "Unkraut". Es wird traditionell zu beruhigen den Juckreiz von Ekzemen, Dermatitis und Psoriasis, und die Süße ihrer Klage ermächtigt seine Verwendung auf die empfindlichste und entzündete Haut, auch bei Säuglingen eingesetzt.
  • Dosierung:Saft aus frischen oberirdischen Teilen der Vogelmiere extrahieren und mit einer Creme oder Salbe (1 Teil Saft zu 5 Teilen Creme) vermischen. Auf den zu behandelnden Bereich auftragen. Sie können diese Art von Creme auch im Handel finden. 2.
  • Kurkuma Vorteile von Ayurveda-Anti-inflammatory:
westliche herbalists manchmal auch intern verordnet, ist die antioxidative, entzündungshemmende und immunstimulatorischen Kurkuma und sein gelbes Pigment, Curcumin, nachgewiesen. Diese Pflanze hat auch eine stimulierende Wirkung auf die Leber und die Gallenblase, und ihre Verwendung entspricht der traditionellen Praxis, Toxine aus dem Körper zu entfernen, um chronische Hautprobleme zu lösen.
  • Dosierung:etwas weniger als 2 Gramm pulverisierten Kurkuma in einem Glas Wasser verdünnen. Trinken Sie zwei bis drei Drinks pro Tag für bis zu vier Wochen. In lokaler Anwendung, Mischung 50 g (knapp über 2 Eßlöffel) Kurkuma Pulver, etwa 4 g (1 Teelöffel) Backpulver, wenig heißen Wasser, dann einen Breiumschlag anzuwenden.
  • 3. Die Verwendung von Leinölpflanzliche Quelle von Omega-3:
die Gesundheit Ihrer Haut zu bewahren, die Qualität und die Art dieser Öle und Fette in der Ernährung wichtig sind. Fettsäuren in der Omega-6-Gruppe können Entzündungen verschlimmern. Im Gegensatz dazu stimulieren Omega-3, die in Leinsamenöl (sowie andere Arten von Samen, Nüssen und Meeresfrüchten) gefunden werden, die Produktion durch den Körper. von entzündungshemmenden Molekülen, die Leinsamenöl eine vorteilhafte Wirkung bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Ekzem gibt.
  • Dosierung:Leinsamenöl kann in flüssiger Form oder in Kapseln konsumiert werden. Zerkleinerte Samen können Getreide, Milchshakes und Joghurts begleiten. Dieses instabile Öl sollte kühl gehalten und schnell verbraucht werden.
  • Die Verwendung von natürlichen Lösungen ist ein gesunder Weg, um Hautprobleme zu bekämpfen. Zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu besprechen, ob natürliche Behandlungen für Ihre medizinischen Behandlungen geeignet sind.