Selbst die besten Tage können durch Schmerzen verletzt werden. Oft sind die einfachsten Mittel die besten. Hier finden Sie eine Übersicht zur schnellen und effektiven Behandlung von Bursitis und Gicht.

Einfache Heilmittel für Bursitis
  • Zuerst aufhören zu tun, was Sie denken, sind verantwortlich für die Entwicklung Ihrer Bursitis.
  • Ziehen Sie in die Apotheke, um nach einer elastischen Bandage oder Orthese zu suchen, die die Gelenkbewegung einschränkt, bis die Entzündung verschwunden ist.
  • Tragen Sie ein kühles Pad oder eine mit einem Tuch umwickelte Eispackung für drei bis vier Tage alle vier bis sechs Stunden 15 bis 20 Minuten lang auf den Schmerzbereich auf, bis die Schwellung zurückgegangen ist. Anschließend ist feuchte Wärme im Allgemeinen nützlich.
  • NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente) wie Ibuprofen und Naproxen können Schmerzen und Entzündungen lindern. Folgen Sie den Dosierungsanweisungen auf dem Etikett, es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen etwas anderes.
  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Schmerzen und Schwellungen nach ein bis zwei Wochen nicht abnehmen oder wenn die Schwellung ungewöhnlich stark ist. Gehen Sie kein Risiko mit Fieber oder scharfen oder scharfen Schmerzen ein.
  • Wenn Sie bereits an einer Erkrankung wie rheumatoider Arthritis, Diabetes oder Lupus leiden oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Sie anfälliger für Infektionen machen können, suchen Sie so bald wie möglich einen Arzt auf.

Wenn Bursitis droht, Ihren Tag zu ruinieren, suchen Sie wahrscheinlich schnelle Erleichterung. Hier sind drei Vorschläge, um Schmerzen schnell zu lindern:

  1. Hitze.Wenn Ihre Gelenke nicht mehr entzündet, aber immer noch schmerzhaft sind, tragen Sie ein warmes, feuchtes Handtuch oder ein Heizkissen (vorzugsweise mit feuchter Hitze) bis zu 20 Minuten nacheinander auf den schmerzenden Punkt auf. Dies wird Schmerzen und Steifheit lindern.
  2. Die Höhe.Durch die Erhöhung des betroffenen Gelenks helfen Sie, Schwellungen zu reduzieren, was wiederum Ihr Gen reduziert.
  3. Menthol Cremes.Gehen Sie in die Apotheke für eine Creme oder Salbe mit Menthol: Dies wird helfen, die Schmerzen zu lindern und die Blutgefäße erweitern, so dass mehr Blut die Schmerzstelle bewässern. Sie können auch eine Creme mit Capsaicin versuchen; diese werden aus der Zutat hergestellt, die den Peperoni ihre Würze verleiht.
Schmerzen im Zusammenhang mit Gicht lindern
  • Ibuprofen oder Naproxen können, wie auf der Verpackung angegeben, Schmerzen und Entzündungen lindern.
  • Konsultieren Sie Ihren Arzt. Er kann bestätigen, dass die fragliche Pathologie Gicht ist und keine Infektion (beide können sehr ähnliche Symptome haben) und Sie können Medikamente bekommen, um den Harnsäurespiegel in Ihrem Blut zu senken.
  • Unbehandelt kann Gicht die Gelenke schädigen und zu mehr Schmerzen führen.

Bursitis und Gicht können schwerwiegende Pathologien sein. Diese Tipps sollen einen bereits diagnostizierten Zustand beheben. Denken Sie daran, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie denken, dass Sie an einer dieser Erkrankungen leiden.