Eine gründliche und regelmäßige Zahnhygiene nach jeder Mahlzeit ist unser bester Komplize, um gesunde Zähne und frischen Atem zu erhalten. Wir bieten 7 einfache Tipps und 3 hausgemachte Rezepte, um Ihr Lächeln immer hell zu halten. Also zögere nicht, lächle!

Die Hauptursachen für Mundgeruch
  1. Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis.
  2. Die Nebenwirkungen bestimmter Medikamente wie Penicillin oder Erkältungsmittel, die die Speichelmenge verringern und die Mundwände austrocknen.
  3. Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke, wie zum Beispiel Knoblauch und Bier, verursachen auch schlechten Atem.
7 Behandlungen gegen Mundgeruch
  1. Im Allgemeinen immer viel Wasser trinken.
  2. Vermeiden Sie zu scharfe Speisen wie Knoblauch, Zwiebeln, scharfe Paprika, Wurst, starken Käse oder geräucherte Speisen.
  3. Vermeiden Sie bestimmte Getränke: Kaffee, Bier und Alkohol sickern in das Verdauungssystem und atmen bei jeder Ausatmung mehrere Stunden aus, auch nach der Absorption.
  4. Kauen Sie ein paar Zweige Petersilie oder fügen Sie Ihr Sandwich hinzu. Nelken, Fenchel und Anissamen sind genauso wirksam, wenn Sie ihren starken Geschmack nicht fürchten. Mischen Sie eine kleine Menge von jedem dieser Gewürze in einer Packung, die Sie nach den Mahlzeiten kauen werden. Brush Bürsten Sie Ihre Zahnbürste vorsichtig über die Oberseite Ihrer Zunge, um Speisereste und Bakterien zu entfernen.
  5. Lavendel erfrischt den Mund. Gießen Sie ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl in warmes Wasser und gurgeln.
  6. 3 Mundhygiene-Behandlungen
  7. 1. Zahnaufhellung
Keine Notwendigkeit, ein Vermögen für die Zahnaufhellung zu verbringen. Mischen Sie einfach:

15 Gramm (1 Eßlöffel) Backpulver (oder Soda)

5 g (1 Teelöffel) Salz

  • Tauchen Sie Ihre nassen Zahnbürste in die Mischung, die Zähne putzen und Spülung du Mund.
  • Machen Sie diese Behandlung einmal im Monat.
  • 2. Lippenbalsam

Dieses hausgemachte Rezept enthält keine künstlichen Zusatzstoffe.Zutaten:

8 g (1/2 Esslöffel) Bienenwachs

15 ml (1 Esslöffel) Mandelöl

  • 8 g (1/2 Esslöffel) Kakaobutter
  • Alle Zutaten in einem Topf mit kräftigem Boden vermischen.
  • Bei schwacher Hitze erhitzen und vorsichtig umrühren.
  • Von der Hitze nehmen und in ein luftdichtes Glas gießen.
  • Lassen Sie abkühlen und anwenden.
  • 3. Mundwasser
  • Wenn Sie stark atmen, machen Sie Ihr Mundwasser durch Mischen:

5 ml (1 Teelöffel) Nelkenpulver

250 ml (1 Tasse) weißer Essig.

  • Gut schütteln.