Süß und lecker, Blaubeeren sind lecker und haben mehrere gesundheitliche Vorteile . Lesen Sie weiter, um mehr über diese nahrhafte Frucht und ihre gesundheitlichen Vorteile zu erfahren.

Gesundheitliche Vorteile von Blaubeeren
  • Blaubeeren sind natürlich süß und konsumieren roh, da das Kochen ihr Vitamin C zerstört. Um Harnwegsinfektionen zu verhindern, empfehlen "natürliche Heiler" 250 Milliliter (eine Tasse) zu konsumieren rohe Blaubeeren oder trinke 250 bis 500 Milliliter (ein bis zwei Tassen) ungesüßten Blaubeersaft jeden Tag. Die Forschung scheint ihnen Recht zu geben.
  • Blaubeeren sind in der gleichen Familie wie Cranberries und beide enthalten eine Substanz, die verhindert, dass Bakterien an den Blasenwänden haften, wo sie sich vermehren können. Diese Beeren machen den Urin auch saurer, was dazu beiträgt, Bakterien zu zerstören, die in die Blase und die Harnröhre eindringen.
  • Essen große Mengen von Blaubeeren, kann jedoch den Stuhl eine teerige, dunkle Erscheinung geben; es ist sicher, aber kann alarmierend sein, weil es wie Darmbluten aussieht.
  • Blaubeeren haben eine starke antioxidative Kraft; Sie enthalten Anthocyane, Flavonoide, die den Früchten ihre charakteristische blaue Farbe verleihen. Diese Verbindungen sind mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden, wie der Vorbeugung von Herzerkrankungen und Krebs. Sie können sogar gegen das Altern kämpfen.
  • Tierstudien zeigen, dass Blaubeeren dazu beitragen, altersbedingten Gedächtnisverlust zu verhindern - und auch umzukehren.
  • Die spezifische Substanz wurde noch nicht identifiziert, aber Wissenschaftler spekulieren, dass die antioxidative Kraft der Blaubeeren die Gehirnzellen vor Schäden durch freie Radikale schützt. Blue Wie viele Früchte sind Blaubeeren potenzielle Allergene für empfindliche Menschen. Die üblichen Symptome sind Juckreiz, Nesselsucht und geschwollene Lippen.
  • Nährwert
Blaubeeren sind zwar süß und schmackhaft, aber nicht besonders nährstoffreich; 125 Milliliter (1/2 Tasse) liefern 10 mg Vitamin C, 0,7 mg Eisen und geringe Mengen Kalium, Folsäure und Beta-Carotin.
  • 125 Milliliter (1/2 Tasse) rohe Blaubeeren enthalten fast zwei Milligramm Ballaststoffe, nur 40 Kalorien und wichtige Anthocyane, die Krankheit bekämpfen. Sie sind daher ein idealer Nachtisch und kalorienarm.
  • Blaubeeren sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und können vor bestimmten Darmerkrankungen schützen.
  • Wilde Blaubeeren haben im Allgemeinen einen intensiveren Geschmack und mehr Farbe als gewachsene Blaubeeren.
  • Blaubeeren sind eine köstliche Belohnung, die unglaubliche gesundheitliche Vorteile bringt. Betrachten Sie diesen Leitfaden und integrieren Sie heute Blaubeeren in Ihre Ernährung!