Einmal das Symbol für Satans Leiden und der Sündenbock für den Schwächeren, hat Alkohol seinen Ruf wiedererlangt . Gegenwärtig schützen ein oder zwei Getränke das Herz und andere gesundheitliche Vorteile, messen aber den Nutzen gegen die Risiken.

Alkohol kann die "Lösung" sein

Wissenschaftler versuchen seit Jahren, Medikamente zu entwickeln, die den Blutglukosespiegel in Low-Density-Lipoprotein (HDL) -cholesterin erhöhen, was das Risiko von Herzerkrankungen reduziert. Beseitigung von Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) oder "schlechtem" Cholesterin im Blut. Und dennoch finden Sie in Ihrem Weinkeller oder in Ihrer Bar ein wirkungsvolles HDL-Stimulans.

  • Studien haben gezeigt, dass ein oder zwei alkoholische Getränke pro Tag die Blutkonzentration im HDL um etwa 12 Prozent erhöhen.
  • Jede Erhöhung von einem Milligramm / Deziliter HDL reduziert das Risiko von Herzerkrankungen um zwei Prozent bei Männern und um drei Prozent bei Frauen.
Wie verhindert Alkohol Blutgerinnsel?

Alkohol ist bekannt dafür, Blutgerinnsel zu vermeiden.Wenn scheibenförmige Zellen, die Thrombozyten genannt werden, im Blut zusammenkommen, bilden sie Blutgerinnsel, die Arterien blockieren und Herzinfarkte oder Schlaganfälle verursachen können. Alkohol macht diese Pads weniger "klebrig", um zu verhindern, dass sie Klumpen bilden.

  • Vorteile moderaten Alkoholkonsums
Alkohol kann dem Herzen auf andere Weise helfen.

Zum Beispiel zeigen Tierstudien, dass niedrig dosierter Alkohol Blutgefäße entspannen und die Durchblutung verbessern kann. (Alkoholmissbrauch scheint jedoch den gegenteiligen Effekt zu haben.)

  • Und einige alkoholische Getränke, wie Rotwein und rotes Bier, sind reiche Quellen von Oxidationsmitteln, die nach Meinung einiger Wissenschaftler haben wichtige Vorteile für das Herz.
  • Die Wissenschaft hat ein Mitspracherecht: Mehr als 100 Studien haben gezeigt, dass moderater Alkoholkonsum, in der Regel zwei Getränke pro Mann und ein Getränk pro Frau, das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und Diabetes senkt. Schlaganfall. Auch wenn die Auswirkungen von Alkohol auf das Herz mysteriös bleiben, sollte es sie nicht vernachlässigen.