Arbeiten Sie vor einem Computer? Du liest viel? Erstens, denken Sie daran, oft weit weg zu schauen. Dann entdecke diese Übungen.

Das Palmieren

Die erste Übung, um die Gesundheit Ihrer Augen zu bewahren und sie zu beruhigen, ist das Palming. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie Ihre Augen;
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände nicht geballt sind;
  3. Legen Sie Ihre Hände leicht in den Schnitt und legen Sie sie auf Ihre Augen, achten Sie darauf, Ihre Augenlider nicht zu berühren;
  4. Atme tief durch;
  5. Trennen Sie sich für ein paar Minuten.

Palming heiß und kalt

Hier ist eine Variation von Palming:

  1. Legen Sie einen Waschlappen, der in heißem Wasser getränkt wurde, für etwa 20 Sekunden auf Ihre geschlossenen Augen.
  2. Dann mache dasselbe mit kaltem Wasser; Mach es dreimal.
  3. Machst du diese Übung am Morgen? Fertig mit kaltem Wasser. Wenn Sie es am Abend bevorzugen, beenden Sie stattdessen mit heißem Wasser.

Ein Lichtbad

Sind deine Augen lichtempfindlich? Versuchen Sie diese Übung für die Augengesundheit:

Gehen Sie bei schönem Wetter nach draußen und schließen Sie die Augen;

  1. Strecken Sie Ihr Gesicht zur Sonne hin;
  2. Bewegen Sie Ihr Gesicht für einige Minuten oft so, dass alle Teile Ihrer Augen von der Sonne berührt werden;
  3. Wenn das Wetter nicht gut ist, tun Sie es mit einem Licht etwa einen Meter entfernt von Ihnen platziert.
  4. Genießen Sie die Wärme Ihrer Hände

Warme Hände können kleine Wunder tun:

Schrubben Sie die Unterseite Ihrer Handflächen zusammen, um Wärme zu erzeugen;

  1. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Augen;
  2. Genießen Sie diesen Moment der Ruhe ohne Licht, um sich zu entspannen und tief zu atmen.
  3. Das Yoga-Fitness-Studio von Yoga inspiriert, weißt du?

Eine weitere interessante Übung zur Erhaltung der Augengesundheit ist Yoga:

Legen Sie Ihren Zeigefinger vor Ihr Gesicht;

  1. Legen Sie es auf die Höhe Ihrer Augen;
  2. Fix es;
  3. Atmen Sie aus, während Sie den Zeigefinger so nahe wie möglich an Ihre Nase bringen. Hör nicht auf, es zu reparieren.
  4. Atme ein, wenn du dich so langsam wie möglich bewegst. Hör nicht auf, es zu sehen.
  5. Setzen Sie diese Übung fort, während Sie aufmerksam bleiben.
  6. Schließen Sie für einige Momente die Augen.
  7. Oder ...

Vermeiden Sie es, den Kopf zu bewegen und nach oben, unten, links und rechts zu schauen.

  1. Bringe deine Augen zurück in die Mitte;
  2. Schau oben links, unten rechts, oben rechts und unten links.
  3. Bringe deine Augen zurück in die Mitte;
  4. Mit deinen Augen Kreise im Uhrzeigersinn machen;
  5. Komm zurück in die Mitte.
  6. Schließen Sie für einige Sekunden die Augen.
  7. Versuchen Sie bei jedem Schritt so weit wie möglich in jede Richtung zu schauen.

Leiden Sie unter trockenen Augen?

Stellen Sie sicher, dass die Muskeln von Gesicht und Kiefer entspannt sind;

  1. Öffnen und schließen Sie die Augenlider vorsichtig 20 Mal.
  2. Nun kannst du dich von der Augenbelastung verabschieden, die auf die Nasenspitze kommt, wenn deine Augen zu gestresst sind!