Autsch! Der Hammer nahm deinen Finger für den Nagel! Eine beeindruckende Phiole mit Blut bildete sich schnell. Da es schmerzhaft und unangenehm ist, hast du daran gedacht, es zu durchstechen, wenn du Zweifel hast: Soll eine Blutbirne an einem Finger verbrannt werden oder nicht?

Was ist eine Glühbirne?

Eine Blase ist ein kleines Bläschen, das mit Flüssigkeit gefüllt ist, die sich unter der Epidermis infolge von Scheuern oder übermäßiger Erwärmung der Haut, Einklemmen, Sonnenbrand oder Brennen bildet .

  • Wenn die Birne mit Blut gefüllt ist, liegt es daran, dass die Verletzung tiefer ist: Übermäßiger Druck hat die Ruptur kleiner Blutgefäße verursacht.
  • Dies ist oft der Fall, wenn Sie Ihren Finger in eine Tür stecken oder einen heftigen Hammerschlag erleiden.
Behandlung von Blutgefäßen

Die Blasen an den Fingern sind schmerzhaft und können bestimmte Bewegungen oder Arten von Aktivitäten beeinträchtigen, insbesondere wenn sie sperrig sind.

Wenn der Blutkörperchen klein ist, wird dringend empfohlen, ihn nicht zu bersten:

  • Er kann die Heilung verlangsamen oder, noch schlimmer, eine Infektion verursachen.
  • Schützen Sie es mit einem sterilen Verband, nachdem Sie es mit Seifenwasser gereinigt und anschließend mit einer medizinischen Salbe behandelt haben.

Wenn die Zwiebel sich selbst durchbohrt:

  • Entfernen Sie die Haut nicht, da sie während der Heilung als Binde wirkt und Sie vor Bakterien wie Tetanus schützt.
  • Sie müssen die Wunde desinfizieren und kleiden.

Wenn es sperrig und sehr unangenehm ist, sollten Sie Ihre Blutampulle nicht selbst mit dem Finger durchstechen:

  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, der ihn nach der Desinfektion des Bereichs durchstechen kann. Er wird dann die Wunde reinigen und mit einem sterilen Verband abdecken.
  • Es wird auch überprüft, ob Sie gegen Tetanus geimpft sind und nötigenfalls einen Booster anfordern.
  • Wenn er der Meinung ist, dass ein Infektionsrisiko besteht, wird er eine angemessene Behandlung verschreiben.
Verbände für Ampullen

Hydrokolloidverbände wurden speziell zur Vorbeugung und Behandlung von Blasen entwickelt. Sehr elastisch, sie bilden sich wie eine zweite Haut.

  • Basierend auf einem Zellulosederivat bilden sie eine Art "Kissen", das sich verflüssigt, um die Heilung zu fördern.
  • Sie dienen auch als Stoßdämpfer, die fast sofortige Linderung bietet und ermöglicht eine optimale und schnelle Heilung.
  • Es wird empfohlen, dass sie selbst handeln und fallen, aber da verschiedene Produkte unterschiedliche Anweisungen haben, ist es ratsam, die Anweisungen auf der Verpackung zu überprüfen.
Pflegen Sie Ihre Hände

Wenn Sie eine Glühbirne haben, vermeiden Sie Reibung und längere Zeit im Wasser.

  • Wenn Sie Werkzeuge benutzen oder Sport treiben, können Sie Talk auf Ihre Hände legen, um die Reibung und damit das Risiko von Blasen zu reduzieren.
  • Das Tragen von Handschuhen ist auch eine Lösung der Wahl.
  • Es gibt sogar Leute, die schwören, dass natürlicher schwarzer Tee die Haut härter und weniger anfällig für Blasen machen kann.

Wenn Sie oft Blasen haben, konsultieren Sie einen Arzt: Er kann Ihnen Ratschläge geben, um sie zu verhindern.