Durch die Wahl Superfoods in Ihr tägliches Menü zu integrieren, können Sie Ihre Gesundheit verbessern und gleichzeitig Ihr Herz stärken.

Superfoods sind die Stars deiner Gesundheit und deines Wohlbefindens. Wenn Sie zum Beispiel versuchen, Ihren Blutdruck zu reduzieren, ist es wichtig, einige nahrhafte Nahrungsmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Gehen Sie auf Fisch

Sardinen, Lachs und Makrelen sind ausgezeichnete Quellen für Omega-3, Eisen, Kalzium, Niacin und Selen, ein Antioxidans, das vor Herzkrankheiten schützt.

  • Bei Barbecues oder Salaten, neue Wege finden, diese Fische in Ihre Ernährung zu integrieren.
Die Bucht der Gesundheit

Einer aktuellen Studie zufolge reduzieren Frauen, die jede Woche mehr als drei Portionen Blaubeeren und Erdbeeren essen, ihr Risiko für einen Herzinfarkt um 32% im Vergleich zu denen, die diese Früchte nicht in ihre Ernährung aufnehmen. Essen.

Ehre trockene Früchte

Nüsse sind auch eine gute Möglichkeit für Frauen, eine Dosis von Omega-3 und gute Lipide zu essen. Sie sind eine großartige Ergänzung zu einer Vielzahl von Rezepten, einschließlich Salaten und Hühnchengerichten.

  • Es gibt mehrere Sorten von Nüssen mit verschiedenen Vorteilen: Mandeln, Pistazien, Erdnüsse und Macadamianüsse, ganz zu schweigen von den einfachen Nüssen, die alle Vitamin E und Ballaststoffe enthalten.
Früchte mit einem "p"

Pflaumen und Pflaumen sind eine der Hauptquellen für Ballaststoffe und Eisen, und es gibt Hinweise, dass das Hinzufügen einer regelmäßigen Portion dieser Steinfrüchte zu Ihrer Ernährung den Cholesterinspiegel senkt .

  • Nehmen Sie eine dieser Früchte für einen Snack mit oder mischen Sie sie mit Ihrem Lieblingsjoghurt, um einen herzgesunden, befriedigenden Shake zu erhalten.
Trinken Sie in Maßen

Wenn eine gute Tasse Rotwein Sie am Ende eines langen Tages verführt, zögern Sie nicht. Jede Art von Alkohol, auch in kleinen Mengen, soll das Risiko von Herzerkrankungen verringern, wenn Sie ein Glas oder zwei pro Tag nicht überschreiten.

  • Rotwein enthält ein Polyphenol, das einen Vorteil bietet, aber diejenigen, die keinen Wein trinken, können stattdessen Trauben wählen.
Go green

Grünes Gemüse wie Brokkoli, Grünkohl und Spinat hat entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaften, die es zu einer wertvollen Ergänzung jeder Mahlzeit machen.

  • Servieren Sie sie gedünstet mit einem Fischgericht, in einer Suppe oder Soße oder einfach roh mit einer Vinaigrette oder als Gemüsedip.

Indem Sie diese Superfoods strategisch zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, werden Sie in der Lage sein, Ihren Blutdruck und Ihr Herzkrankheitsrisiko zu senken und gleichzeitig Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Denken Sie darüber nach, ein oder zwei dieser Nahrungsmittel auszuwählen, um sie jede Woche in Ihre Mahlzeiten zu integrieren, um eine gesunde, schmackhafte und herzgesunde Ernährung zu erreichen.