Es dauert nur einen Moment der Unaufmerksamkeit auf unebenem Boden, so dass Sie am Ende einen verstauchten Knöchel haben. Indem Sie die Regeln der Ersten Hilfe und altbewährten Hausmitteln befolgen, werden Sie viel schneller heilen.

Erste Hilfe

Handeln Sie schnell. Eine kalte Kompresse ist die beste Medizin, um den Schmerz eines verstauchten Knöchels zu lindern und die Durchblutung zu reduzieren, wodurch Schwellungen reduziert werden.

  • Sofort Eis auf deinen Knöchel (oder den betroffenen Teil).
  • Halten Sie das Eis für 15 bis 20 Minuten und entfernen Sie es dann für die gleiche Zeit.
  • Mach es vier bis fünf Mal am Tag für die nächsten zwei Tage.
  • Halten Sie den Knöchel nach dem Abkühlen hoch, damit er nicht weiter austritt. Um Ihren Knöchel nach einer Verstauchung richtig zu positionieren, legen Sie ein Kissen unter das untere Bein, um es gerade und leicht erhöht zu halten.
Rezept: Dill Salbe

Dill Salbe lindert Schmerzen von Verstauchungen.

  • 30 ml (2 Esslöffel) gehackten Dill
  • 15 ml (1 Esslöffel) Olivenöl
  • ein wenig Bienenwachs

Mischen Sie Dill und Olivenöl, Reserve für 24 Stunden, dann filtern. Mit dem warmen Bienenwachs mischen, um eine Salbe zu verteilen. Tragen Sie die Salbe auf die betroffene Stelle auf.

Home Remedies
  • Wickeln Sie Ihre Verstauchung mit einer elastischen Bandage. Die Kompression hilft bei der Kontrolle der Schwellung. Aber mach es nicht zu eng, bis zum Verkehr.
  • Essen Ananas. Sein Wirkstoff, Bromelain, kann Schwellungen reduzieren und die Heilung beschleunigen.
  • Tragen Sie ein wenig Alkohol auf. Reibungsalkohol kühlt und bekämpft Schwellungen; Kalte Kompressen, getränkt mit Alkohol, sind eine traditionelle Behandlung von Verstauchungen.
  • Eine Packung gefrorene Kirschkerne auftragen.
  • Früh genug angewendet, kann Hélycrise-Öl helfen, Entzündungen zu bekämpfen.
  • Reiben Sie vorsichtig ein paar Tropfen Teebaumöl auf die Haut im betroffenen Bereich, um die Heilung zu fördern.
  • Salben und Tinkturen auf der Basis von Rosskastanie, Beinwell oder Johanniskraut beschleunigen den Heilungsprozess.
  • Um eine Arnika-Tinktur vorzubereiten, lassen Sie 100 Gramm (3,5 Unzen) getrocknete Arnika-Blumen in 500 Milliliter (zwei Tassen) Reinigungsalkohol für zwei Wochen, dann filtern und in einer dunklen Flasche lagern. . Um eine Kompresse zur Schmerzlinderung herzustellen, vermische 5 Milliliter (1 Teelöffel) der Tinktur mit 250 Milliliter (1 Tasse) kaltem Wasser, tränke ein Tuch mit dieser Lösung und trage es für 10 Minuten auf deine Verstauchung auf . Bewahren Sie den Fleck an einem kühlen, dunklen Ort auf.
  • Eiche Rinde Flüssigkeit (100 Gramm / 3.5 Unzen Rinde in 500 Milliliter / zwei Tassen Wasser gekocht für 15 Minuten) fördert die Heilung.
  • Wähle die richtigen Schuhe für den Sport, den du trainierst. Wenn Sie sich wiederholende Knöchelverstauchungen haben, bieten Ihre Schuhe möglicherweise nicht die Unterstützung, die Sie benötigen. Speziell für eine Aktivität entwickelte Schuhe können die nötige Dämpfung und Traktion bieten.