Ein starkes Immunsystem kann die meisten Viren bekämpfen. Hier sind einige Möglichkeiten, um die Abwehrkräfte Ihres Körpers zu stärken, sei es zur Vorbeugung oder Heilung eines Virus.

Gesunde Ernährung

1.Vitamin C essential ist wichtig für Ihr Immunsystem.Sie finden es in vielen Früchten und Gemüsen, besonders aber in Zitrusfrüchten, Kiwis, Paprika und Fruchtsäften (vor allem Orangensaft, Guavensaft und Cranberrysaft). Mann 2. Essen Sie eine "abwechslungsreiche Ernährung" mit viel Obst, Gemüse, Vollwertkost, pflanzlichen Ölen, Milchprodukten, Fisch und magerem Fleisch.

  • Sie versorgen Ihren Körper mit einem kompletten Vorrat an Substanzen, die Ihre Abwehr stärken: Vitamin E, Beta-Carotin, Zink und Selen.

3.Vermeiden Sie Nikotin und Alkohol. Sie schwächen nicht nur das Immunsystem, sondern Tabakrauch ist auch ein Karzinogen.

  • 4.

Wasser trinken. Trinken Sie mindestens sechs Gläser Wasser pro Tag, um Ihr Immunsystem zu stärken und das Gefühl der Müdigkeit zu reduzieren.Stressabbau

Stress, Konflikte und Sorgen sind ein Gift nicht nur für Ihr psychisches Wohlbefinden, sondern auch für Ihre Abwehrkräfte. Um die Belastung von Körper und Geist zu erleichtern, beachte die folgenden Tipps:Plane regelmäßige Pausen während des Tages, um dir etwas Zeit für dich zu geben.Lerne eine Entspannungsmethode, wie Yoga, progressive Muskelentspannung oder Qigong.

Holen Sie genug Ruhe, indem Sie versuchen, zu Bett zu gehen und zur gleichen Zeit jeden Tag aufstehen.

Echinacea

  • Verbindungen aus Echinacea aktivieren Ihr Immunsystem und stärken Ihre Abwehrkräfte.
  • Nehmen Sie Echinacea täglich für einen Zeitraum von etwa acht Wochen.
  • Wenn Sie mehr nehmen, wird der gewünschte Effekt umgekehrt. Zu lange angeworben, läuft das Immunsystem schließlich schnell aus.
Warme und kalte Dusche

Beginnen Sie jeden Morgen mit einer Kontrastdusche. Beginnen Sie mit heißem Wasser und wechseln Sie nach zwei Minuten 15 Sekunden lang auf eine kalte Dusche.

  • Wiederholen Sie den Vorgang dreimal.
  • Finish mit kaltem Wasser.
Vermeiden Sie Chemikalien

Vermeiden Sie Autoabgase, die die Immunität beeinträchtigen.

  • Verbringen Sie nicht zu viel Zeit in schlecht belüfteten Räumen, in denen Chemikalien verwendet werden (z. B. Schönheitssalons und Tankstellen).
  • Bleiben Sie auch nicht lange in Räumen, in denen kürzlich neue Materialien wie Teppiche installiert wurden.
Übung
  • Der beste Weg, um sich selbst zu revitalisieren ist zu trainieren und Sie werden sofort die Auswirkungen spüren. Machen Sie es zur täglichen Routine.
  • Ein einfacher 10-minütiger Spaziergang wird die Spannung reduzieren, Müdigkeit beseitigen und Ihre Aufmerksamkeit für mehrere Stunden danach stimulieren.
  • Bewegung entlastet sofort das Immunsystem, wodurch Bakterien und andere Gefahren schneller eliminiert werden, indem die Durchblutung angeregt wird. Sie werden gezwungen, tief zu atmen, die Transpiration zu beschleunigen und die Muskelaktivität zu steigern.
Versuchen Sie beim schnellen Gehen Radfahren, Schwimmen oder einen täglichen Spaziergang.

Eine Diät und ein gesunder Lebensstil können die Abwehrkräfte Ihres Körpers stärken, um einen Virus zu verhindern oder ihn loszuwerden, wenn Sie nicht verschont bleiben.