Seit dem 19. Jahrhundert wurde die Alexander-Technik verwendet, um die Patientenmobilität für eine bessere Haltung, Balance und in vielen Fällen zu verbessern. Rücken weniger schmerzhaft.

Diese Technik kann auch verwendet werden, um Lampenfieber zu reduzieren, die Gesangsleistung von Musikern und Sängern zu verbessern, Menschen mit Asthma oder anderen Atemproblemen zu helfen und sogar das Stottern zu überwinden.

Durch die Identifizierung ihrer schlechten Körpergewohnheiten können Anhänger dieser Technik neue und effektivere Gewohnheiten annehmen und so ihr Selbstvertrauen entwickeln, weniger Schmerzen fühlen und ihre allgemeine Lebensqualität verbessern.

Wer kann davon profitieren?

Es besteht eine gute Chance, dass die Alexander-Technik dir helfen oder jemandem helfen kann, der dir nahe steht. Ohne darüber nachzudenken, führen wir täglich wiederholte Bewegungen aus, wie stundenlanges Sitzen am Schreibtisch, Auf- und Absteigen vom Auto oder Bett und das Zurücklehnen, um Dinge aufzuheben.

Diese scheinbar banalen und harmlosen Bewegungen können zu ernsthaften Verletzungen und chronischen Schmerzen führen, vor allem im unteren Rücken, wenn sie schlecht durchgeführt werden. Wenn das nach Ihrer Situation klingt, wenden Sie sich an einen professionellen Alexander. In allen Provinzen und Territorien finden Sie spezialisierte Lehrer. Wie funktioniert es?

Sie müssen sechs bis dutzend Sitzungen folgen, um Ihre Probleme zu beheben. Jede Serie von Sitzungen beginnt mit der Identifizierung Ihrer schädlichen Gewohnheiten.

Sie können sich beim Sitzen den Rücken einrollen oder bei einfachen Tätigkeiten wie Gehen die falschen Muskeln benutzen. Diese Gewohnheiten könnten die Ursache für Ihre Rückenschmerzen sein.

Dein Lehrer wird dich bitten, bestimmte Bewegungen auszuführen, dich wahrscheinlich im Spiegel zu betrachten und dann die Quellen deiner Probleme zu identifizieren.

Dann müssen Sie lernen, diese Bewegungen richtig auszuführen, ohne übermäßig bestimmte Muskeln zu benutzen oder zu benutzen. Sie lernen auch, Ihren Kopf, Hals und Wirbelsäule auszurichten, indem Sie auf Ihren Körper hören.

Die Vorteile der Alexander-Technik

Wenn Sie unter den schwächenden Auswirkungen von chronischen Rückenschmerzen leiden, sind Sie sicherlich bereit, alles zu versuchen, um es zu beheben. Sie haben also nichts zu verlieren und alles zu gewinnen.

Es dauert nur ein paar Sitzungen mit einem qualifizierten Lehrer, um hartnäckige Rückenschmerzen zu heilen, die sonst Ihr ganzes Leben andauern würden.

Die Alexander-Technik ist eine bewährte Alternative zur Operation und hilft, den Einsatz von Schmerzmitteln und entzündungshemmenden Medikamenten zu verhindern oder zu reduzieren.