Hier sind die kulinarischen Eigenschaften von Kardamom. Wir beraten Sie dann, wie Sie es in Ihrem persönlichen Garten anbauen können. Propriétés 1. Kulinarische Eigenschaften

Boden, Kardamom-Fans schnell. Es ist besser, es als ganze getrocknete Hülsen zu kaufen.
  • Teilen und öffnen Sie die Schoten, dann entfernen Sie die Samen vor dem Mahlen mit dem Stößel nach Ihren Bedürfnissen. Im Nahen Osten wird Kaffee mit Kardamom parfümiert.
  • In Nordeuropa ist es ein in der Konditorei sehr verbreitetes Gewürz. Es wird in Currys verwendet und passt gut zu Desserts auf Milchbasis. Die Blätter werden manchmal in Folie lokal gewalzt, ein köstlich Aroma zu erzeugen, wenn gekocht
2. Garten Kardamom ist eine mehrjährige Pflanze, die eine feste Mess bis zu drei Metern (10 Fuß) hoch, mit langen Stützstöcken bildet große spitze Blätter 50 Zentimeter (20 Zoll) lang und 4 bis 5 Zentimeter (1 1/2 bis 5 Zoll) breit.
  • Zu Beginn des Sommers, am Ende der langen Stiele und in keiner eindeutigen Reihenfolge, erscheinen rosa orchideenförmige weiß gestreifte rosa Blüten, die dann durch blassgrüne eckige Schoten ersetzt werden.
  • Jede Kapsel enthält fünf bis sieben sehr aromatische schwarze Samen.
  • Kardamom ist eine tropische Pflanze, aber es ist ziemlich einfach in Bottichen, in einem Gewächshaus oder in einem sonnigen Raum zu wachsen.
  • Allerdings kann nur ein Gärtner mit einer grünen Hand die Schoten bekommen. 3. Vielzahl
Zwei andere Pflanzen der Familie Ingwer haben ähnliche Zwecke: Die erste ist
  • Afromomum die beinhaltetA. angustifolium oder Madagaskar Kardamom undA. korarima oder Kardamom Äthiopien.Die zweite ist
  • Amomum, die Kardamom mehrere Substituten umfasst, dessen runde Kardamom (A. compactum), brauner Kardamom (A. subulatum) und Kardamom Bastard (A. xanthioides). Obwohl diese Samen interessant sind, haben sie einen weniger attraktiven Duft, der an Kampfer oder Eukalyptus erinnert. Standort 3. StandortKardamom bevorzugt reiche, feuchte, gut durchlässige Böden in voller Sonne oder Halbschatten sowie hohe Temperaturen und Feuchtigkeit. Multi 4. Vermehrung
Samen sofort nach der Ernte in Kompostbehältern bei einer konstanten Temperatur von 24 ° C (75 ° F) säen.
  • Die Pflanzen wachsen schnell in dichten Klumpen, die im Frühjahr geteilt werden können.
5. Pflege
  • Wasser regelmäßig und alle 15 Tage während der Vegetationsperiode füttern.
  • Im Winter trocken und bei einer Mindesttemperatur von 10 ° C (50 ° F).
6. Parasiten und Krankheiten
  • Die Blätter werden am Ende braun, wenn es zu wenig oder zu viel gegossen wird.
  • In trockenen und heißen Bedingungen können sie von roten Spinnen angegriffen werden.
Dies führt zu Gelbfärbung und kleinen feinen Leinwänden.
  • 7. Ernte und Erhaltung
  • Die Kardamomschoten werden reif, aber immer noch frisch und grün geerntet.
  • Wenn sie vergilben und trocknen, öffnen und verdrängen sie die Samen.
Sie reifen nicht alle mit der gleichen Geschwindigkeit, was die Ernte langsam und langsam macht.
  • Schneiden Sie sie nacheinander mit einer Schere. Die Kapseln können gut in kühlen Aufbewahrungsbehältern aufbewahrt werden.