eine Tablette schlucken und erliegen sommeil.Si Sie chronische oder gelegentliche Schlaflosigkeit sind, es klingt zu gut, um wahr zu sein-und es cas.Alors in der Regel, dass Schlaftabletten viele helfen gelegentliche Benutzer schlafen ein wenig, andere finden ihre Nebenwirkungen schlimmer als der Verlust des Schlafs.Verstehen Sie die Abhängigkeit

Ja, Schlaftabletten sind dafür bekannt, dass sie psychische Abhängigkeit verursachen, nicht physisch. Tatsächlich zeigen klinische Studien - von denen viele sicher kurz sind, die nur für ein paar Monate gehen - dass Schlaftabletten führen normalerweise nicht zu körperlicher Abhängigkeit.

Ihr Körper beansprucht sie nicht auf die gleiche Weise, wie ein Drogenabhängiger seine nächste Dosis beansprucht Die meisten Experimente, die von Ärzten mit den Drogen durchgeführt wurden, bestätigen dies auch.

  • jedoch Schlaftabletten eine sehr starke psychische Abhängigkeit verursachen kann, sagt Dr. Karl Doghramji, Schlafexperte an der Thomas Jefferson University in Philadelphia. „All diese Schlaftabletten Rebound Schlaflosigkeit verursachen kann“, sagt er. Mit anderen Worten, wenn Sie das Medikament zu viele Tage hintereinander einnehmen, kann es noch schwerer werden einzuschlafen, wenn Sie es stoppen.
  • Schlaflosigkeit kann dazu führen, dass Menschen ständig neue Schlaftabletten und Dosierungen ausprobieren, während ihre Schlaflosigkeit anhält.Interessanterweise tritt diese Krankheit gewöhnlich bei Menschen auf, die Kurzzeit-Schlaftabletten einnehmen.

Gefahren im Zusammenhang mit Pillen

Wie bei jedem Medikament schlafen, gibt es Risiken, vor allem bei älteren Menschen und diejenigen, die ernsthaft malades.Si sind, ist dies selten, Schlaftabletten dauerhaft diese gefährdeten Menschen in einen Tiefschlaf schieben. "Die meisten Schlaftabletten können Atemprobleme verursachen", sagt Dr. Doghramji.

Hinweis:

eindeutig zu viele Schlaftabletten Versagen der respiration.De viele Arten von Schlaftabletten enthalten Benzodiazepin, ein Medikament, das die Aktivität des Nervensystems central.Les gebrechlich und in einem schlechten Gesundheitszustand reduziert kann dazu führen kann besonders empfindlich auf die sedative Wirkung der Droge, und ihr zentrales Nervensystem stoppen.solange eine Person nicht zu viel auf Schlaftabletten zwingt, ist das Risiko einer Erkrankung der Atemwege in der Regel ein Problem bei älteren Menschen oder sehr krank bereits sein affaiblies.Elles sollte nicht nur unter der strengen Aufsicht von Schlaftabletten nehmen ein Arzt.