Olivenöl ist in der mediterranen Küche seit langem beliebt Tausende von Jahren. Es ist leicht zu verstehen, denn es ist nicht nur lecker und vielseitig, es ist auch hervorragend für Ihre Gesundheit!

Warum Olivenöl konsumieren?
  • Olivenöl ist reich an einzigartigen Phytochemikalien, die die Krankheit bekämpfen, Vitamin E und einfach ungesättigten Fettsäuren, die Cholesterin in die Arterien freisetzen können.
  • Untersuchungen haben ergeben, dass Olivenöl zur Bekämpfung von Diabetes und rheumatoider Arthritis beitragen kann. Andere Studien deuten auch darauf hin, dass es das Risiko eines Schlaganfalls sowie Brust-und Darmkrebs verringern kann.
Was enthält es? Hydroxytyrosol und Oleuropein

:Nach Untersuchungen im Labor durchgeführt, diese phytochemical Antioxidantien zusammenarbeiten, um gegen Brustkrebs zu schützen, Bluthochdruck, die Bakterien, die Infektionen und Herzerkrankungen verursachen. Lignane

:Präsens in Olivenöl extra vergine, diese starken Antioxidantien schützen können gegen Brust-, Darm- und Prostatakrebs durch frühe Zellveränderungen im Zusammenhang mit Krebs zu hemmen.

Monounsaturated:Wenn für gesättigte Fett ersetzt, das Herz-schützenden Fett hilft niedrigere Gesamtcholesterin und LDL ( „schlechte“ Cholesterin), und erhöht HDL-Cholesterin ( „gute“ Cholesterin) . Die Forschung zeigt, dass eine Diät, die hauptsächlich aus Kalorien aus einfach ungesättigten Fettsäuren besteht, das Risiko der Entwicklung chronischer Krankheiten wie Arthritis, bestimmter Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann. Mit 73 Prozent einfach ungesättigtem Fett enthält Olivenöl den höchsten Anteil der am häufigsten verwendeten Speiseöle. Im Vergleich dazu enthält Kokosnussöl 6 Prozent, verglichen mit 24 Prozent für Mais oder Sojaöl.

Vitamin E:Olivenöl ist eine der besten und seltensten Nahrungsquellen dieses Vitamins, das vor freien Radikalen schützen könnte.

Maximieren Sie die Vorteile store Bewahren Sie das Olivenöl in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf, um seinen Geschmack und seine Verbindungen, die gegen die Krankheit kämpfen, zu bewahren. Sie können das Olivenöl auch an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren und so schnell wie möglich verwenden.
  • Da das abgekühlte Olivenöl erstarrt, sollten Sie es auf Raumtemperatur erwärmen lassen, bevor Sie es gießen können. Health Info
Als die Hitze und Chemikalien, die in der Behandlung von Olivenöl verwendet wird, kann seinen Nährstoffgehalt reduzieren, ist es am besten ein leicht verarbeitetem Öl wie kaltgepresstes Öl und kalt gepresst zu wählen.

Integrieren Sie es in Ihre Ernährung

Gießen Sie Peperoni, Kräuter oder Orangenschale, Zitrone oder Limette (oder jede andere Kombination von Gewürzen) in Olivenöl für zwei Wochen, dann filtere. Verwenden Sie dieses aromatisierte Öl für Pasta, Salate oder Pizzas.
  • Ersatzlicht und süßes Olivenöl für andere Öle oder geschmolzene Butter in Backwaren und Desserts.
  • Anstelle von Butter ein fruchtiges Olivenöl servieren und über das Brot streuen.
  • Vergessen Sie nicht ganze Oliven, die auch heilende Öle enthalten und Ihren Gerichten einen zarten Geschmack verleihen. Chop und fügen Sie zu Soßen, Salatdressings und Eintopfgerichten hinzu. Wenn nicht, fügen Sie sie zu Brotteig oder Pizzas hinzu.
  • Verwenden Sie Olivenöl, um Ihre Pfannkuchen oder Waffeln zu kochen.