Klang ist ein vielseitiges und unglaublich nahrhaftes Getreide. Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen hilft, einige gesundheitliche Vorteile zu verstehen, die mit Klang verbunden sind, und einige einfache Möglichkeiten, diese in Ihre Ernährung einzubeziehen.

Einige gesundheitliche Vorteile von Klang
  • Haferkleie hilft Cholesterin und das Risiko von Herzerkrankungen zu kämpfen. Eine Studie hat gezeigt, dass Männer, die mehr Weizenkleie essen (etwa neun Gramm pro Tag), ihr Risiko für Herzkrankheiten um 30% senken im Vergleich zu denen, die weniger essen (fast zwei Gramm pro Tag).
  • Reiskleie kann auch Cholesterin bekämpfen; Vorläufige Tierversuche deuten darauf hin, dass dies auch bei der Kontrolle von Bluthochdruck helfen könnte.
  • Die Reiskleie ist auch glutenfrei: ein großes Plus für Zöliakie-Patienten.
  • Weizenkleie kann helfen, Dickdarm- und Brustkrebs zu verhindern. Und natürlich fördert der Klang einen guten Darmtransport.
Klang zu einer ausgewogenen Ernährung hinzufügen

Bei Getreide ist Klang wahrscheinlich die klügste Wahl.

  • In der Tat enthält eine Schale mit Getreidekleie nur ein Drittel der glykämischen Last (CG) einer Schüssel Maisflocken. Dies bedeutet, dass Ihr Blutzuckerspiegel nicht so stark ansteigen wird (denken Sie daran, dass es die Abfälle sind, die problematisch sind und Sie hungrig machen).
  • Betrachten Sie den Klang als "Wrapper" von Vollkornkörnern aus Hafer, Weizen oder Reis. Es enthält eine größere Konzentration von Fasern als jeder andere Teil des Korns.
  • Wie Sie wissen, hilft Ihnen Ballaststoffe, sich mit weniger Kalorien voll zu fühlen, was beim Abnehmen hilft.
  • Der Ton hilft auch, die Kontrolle über den höchsten Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten zu behalten. Als Forscher adipösen Kindern entweder eine Zuckerlösung oder das gleiche mit 15 Gramm Weizenkleie verabreichten, bemerkten sie, dass Kinder, die den Ton aßen, einen viel niedrigeren Blutzuckerspiegel als die anderen hatten.
  • Wenn Sie regelmäßig essen, können Sie Ihren Blutzucker langfristig um mehr als 22% senken! Dies ist zumindest die Erfahrung von Menschen, die während einer Studie zwei Monate lang Reiskleie als Teil einer herzgesunden Ernährung gegessen haben.
  • Haferkleie ist reich an löslichen Ballaststoffen, die dem Blutzucker zusätzliche Kraft verleihen. Hinzufügen von Haferkleie zu einer Mischung (Pfannkuchen, Muffin oder Keks) kann die Wirkung von Lebensmitteln auf Ihren Blutzucker stark verändern.
Kochen mit Ton

Da der Ton Öle enthält, die ranzig werden können,bewahren Sie sie nach dem Öffnen im Kühlschrank oder Gefrierfach auf. Auf der anderen Seite enthalten mehrere Kleie Getreidekonservierungsmittel, die sie für mehrere Monate in der Speisekammer frisch halten.

  • Sound-Muffins mögen wie gesunde Lebensmittel aussehen, aber das ist normalerweise überhaupt nicht der Fall. Die meisten im Laden gekauften Muffins sind sehr reich an Zucker, Fett und Kalorien. Gib dieses Problem auf, indem du es selbst tust.
  • Machen Sie Hackbraten mit Haferkleie (oder anderem Getreide) anstelle von Brot als Bindemittel. Dies wird Ihnen helfen, die Wirkung der Kartoffelbrei, die Sie essen, als eine Seite zu mildern, indem Sie die glykämische Reaktion Ihres Körpers auf die Mahlzeit verringern.
  • Streuen Sie Kleie auf Eintöpfe.
  • Ersetzen Sie die Hälfte des Mehls in Ihren Muffinrezepten durch Kleie für Muffins, die reich an Ballaststoffen und Nährstoffen sind. Wenn Sie kein Mehl haben, verwenden Sie Getreidekleie. Einige Marken kommen mit Muffinrezepturen auf die Schachtel. Fügen Sie Früchte und Nüsse hinzu.
  • Beginnen Sie Ihren Tag mit Getreide seiner Art, heiß oder kalt (achten Sie auf die Marke Quaker oder andere). Es ist eines der Getreide mit der niedrigsten glykämischen Last, die Sie wählen können.
  • Machen Sie Pfannkuchen oder Waffeln mit Mehl oder Reiskleie oder fügen Sie verschiedene Arten von Kleie und experimentieren mit Geschmack und Textur. Für eine gute Portion einfacher Früchte mit frischen Blaubeeren garnieren.

Es ist fast unmöglich, einen Fehler mit dem Sound zu machen. Behalten Sie diesen Leitfaden im Hinterkopf und integrieren Sie den Sound in Ihre Ernährung für eine Gesundheitspause!