Hier sind einige Faktoren, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich einer gesunden Ernährung zur Behandlung von Typ-2-Diabetes unterziehen müssen:

Wenn bei Ihnen Typ-2-Diabetes diagnostiziert wurde oder wenn Ihr Blutzuckerspiegel Sie gefährdet Ihnen wurde wahrscheinlich geraten, Ihre Ernährung zu ändern. Sie brauchen eine Strategie, ändern Sie sowohl was Sie essen und wie Sie über dieses Essen fühlen. Hier sind einige Faktoren zu beachten, wenn Sie eine gesunde Ernährung, um Typ-2-Diabetes zu verwalten annehmen müssen.

Nehmen Sie eine langfristige Vorgehensweise

Drastische Änderungen über Nacht nicht dauern, so ändern Sie Ihre kleinen Gewohnheiten zu klein. Fügen Sie jede Woche ein oder zwei gesunde Nahrungsmittel zu Ihrer Diät hinzu und verlassen Sie sich auf diese Entscheidungen.

Nehmen Sie inkrementelle Änderungen vor

Versuchen Sie bei der Verwendung einen kleineren Teil als üblich zu nehmen. Statt ein halbes Pfund Kartoffelsalat zu essen, versuchen Sie ein Viertel Pfund. Anstatt zwei Löffel Kartoffelbrei, beschränke dich auf eins.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten und Snacks

Essen Sie jeden Tag die gleiche Menge an Essen zur gleichen Zeit und machen Sie einige Ausnahmen zu besonderen Anlässen. Wenn Sie spät am Abend ins Restaurant gehen, sollten Sie eine leichte Mahlzeit wie ein Stück Obst und eine kleine Menge Nüsse essen.

Gesund essen zuerst

Beginnen Sie im Restaurant immer mit einem Salat. Wenn du kannst, warte, bis du deinen Salat fast fertig hast, bevor du deinen Hauptgang bestellst. Einen Salat zuerst zu essen, beruhigt Ihren Wunsch, ein kalorienreiches Gericht zu wählen.

Genießen Sie die Lebensmittel, die Sie wirklich mögen

Genießen Sie ein gutes Steak, indem Sie es in kleine Stücke schneiden und es langsam kauen. Nehmen Sie sich Zeit und Sie werden nicht mit den üblichen Nebenwirkungen, die den echten Schaden verursachen, wie Pommes frites, gelangweilt sein.

Halten Sie immer gesunde Snacks bereit

Walnüsse und Vollkorncracker sind eine perfekte und gesunde Wahl zum Naschen. Sie sind genug, um Ihren Hunger zu stillen.

Kaufen Sie Junk Food nicht in großen Mengen

Kaufen Sie statt eines 2-Liter-Eisbehälters eine kleine Tasse. Entscheiden Sie sich für einzeln verpackte Eistüten oder Riegel, wenn Sie sicher sind, dass Sie dem Drang widerstehen können, mehr als einen zu essen. Es wird dich mehr kosten und das ist das Ziel. Binge auf Junk Food sollte teuer und unbequem sein.

All dies erfordert ein gewisses Bewusstsein, aber es wird dir helfen, bei deinem Plan zu bleiben. Wenn du versagst, mach dir keine Sorgen. Nimm deine guten Gewohnheiten zurück, wo du sie verlassen hast, und respektiere sie diesmal!