Einige Mittel Ihrer Großmutter, einschließlich Hühnersuppe, sowie einige Getränke und Gewürze, können helfen, Erkältungssymptome zu lindern oder sogar die Dauer von Erkältungen zu verkürzen. Wenn Sie unseren Rat befolgen, können Sie sogar völlig immun gegen Erkältungen und Grippe sein.

Antiinfektiöse Pflanzen

Einige Pflanzen können vor Erkältungen schützen, aber sie sind nicht unbedingt diejenigen, an die wir normalerweise denken. Zwei große neuere Studien haben gezeigt, dass Echinacea nicht wirksam gegen Erkältungen ist oder die Schwere der Symptome reduziert. Auf der anderen Seite wäre Ginseng. Studien zeigen, dass es sowohl diesen Zustand als auch die Grippe lindert.

  • Im Fall der Influenza istHolunder-Extrakt very sehr wirksam: Er scheint die Schwere der Symptome zu halbieren und die Krankheitsdauer zu verkürzen. Es muss jedoch genommen werden, sobald die ersten Symptome auftreten. Diese Beere enthält Flavonoide und insbesondere Anthocyanidine, die die Immunfunktion regulieren und Entzündungen lindern.Welche Ergänzung Sie auch verwenden, folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung.
  • Zu vermeidende Lebensmittel und Produkte1. Koffein und Alkohol.Wenn Sie Erkältungen oder Grippe haben, ist es wichtig, nicht dehydriert zu werden.

Deshalb ist es besser, Getränke wie Kaffee, entkoffeinierten Tee und Soda, die austrocknen, zu verbieten.

Es gilt auch für Alkohol: Ein oder zwei Getränke einzunehmen, um besser schlafen zu können, ist keine Lösung, da es die Austrocknung erschwert.

2. Süße Speisen.Zucker hat den Effekt, dass weiße Blutkörperchen faul werden: Sie sind dann weniger effektiv bei der Suche nach Viren. Saw In einer Studie, die an der Loma Linda Universität in Kalifornien durchgeführt wurde, wurden Teilnehmer, die etwa 100 Gramm Zucker konsumierten, die Menge, die von zwei normalen Getränkedosen geliefert wurde, gesehen ihre Aktivität der weißen Blutzellen sinkt um 50% und bleibt fünf Stunden lang niedrig. Fruit Da sie jedoch Phytochemikalien enthalten, die das Immunsystem stimulieren und Infektionen bekämpfen, könnten Fruchtsäfte eine Ausnahme von dieser Regel sein, vorausgesetzt, sie sind zu 100% rein.

  • Sie haben sicherlich diesen Witz gehört, dass durch die Behandlung einer Erkältung mit vielen Mitteln, wird es in sieben Tagen verschwinden, aber dass, indem es seinen Lauf nimmt, wird es in einer Woche geheilt werden. Es gibt zwar keine Erkältungsmittel, aber eine gute Diät kann nicht schaden!