Zwiebeln sind nicht nur unangenehm anzusehen, sie sind auch sehr schmerzhaft. Der Knochenhöcker, den wir manchmal an der Basis unseres großen Zehs finden, ist nicht, wie manche Leute denken, die Bildung eines neuen Knochens. Es ist ein abnormaler Knochenvorsprung in den Zehengelenken.

Was sind die Ursachen für Zwiebeln?

Zwiebeln können aus vielen Gründen erscheinen.

  • Auf der einen Seite, haben Sie möglicherweise eine schlechte Struktur der Zehen Ihrer Eltern geerbt und haben ein wenig Hilfe zur Vererbung gegeben, indem Sie High Heels tragen, die den Druck auf Ihr Baby erhöhen können. vor dem Fuß.
  • Zu enge Schuhe können diesen Zustand auch verschlimmern, indem sie den großen Zeh über die anderen lehnen, wodurch er sich löst.
  • An diesem Punkt lösen sich die Sesamoïdes, zwei kleine Knochen unter den Zehen, jedes Mal, wenn sich das Gelenk des großen Zehs bewegt und Schmerzen verursacht. Aufgrund dieser Deformierung kann der große Zeh nicht mehr belastet werden.
Was sind die Symptome?

Die ersten Symptome sind Schwellung des Zehs, Rötung oder Schmerzen und Verdickung der Haut um das Großzehengelenk.

  • Sie können auch Hühneraugen oder Schwielen entwickeln, wo Ihre ersten und zweiten Zehen überlappen.
  • Sie werden anfangen, Schmerzen zu fühlen, und Sie können etwas Flexibilität in Ihrem großen Zeh verlieren.
Können sie schlechter werden?

Zwiebeln sind oft progressiv und wenn sie durch den täglichen Stress Ihrer Füße schlimmer werden, können sie auch arthritische Deformitäten entwickeln, die zu Ihren Schmerzen beitragen.

  • Das Tragen von Schuhen mit flachen Absätzen, die viel Platz in der Zehenspitze lassen, kann verhindern, dass sich der Zustand verschlimmert und die Schmerzen lindern.
Besuchen Sie Ihren Arzt

Ein Orthopäde oder Orthopäde wird in der Lage sein, Ihren Fuß zu untersuchen und Sie über den Schmerz, den Sie fühlen, und seine Position zu befragen.

  • Sie werden Ihnen auch Fragen zu Ihren Fußproblemen und Ihrer Familiengeschichte und früheren Wunden stellen.
  • Der Arzt wird Sie auch nach Ihren Schuhen fragen und Sie benötigen möglicherweise Röntgenaufnahmen für Ihren Fuß.
  • Sobald Ihr Fußspezialist die notwendigen Informationen gesammelt hat, kann er oder sie eine oder mehrere Behandlungen vorschlagen.

Für Menschen, die daran leiden, sind Zwiebeln eine äußerst schmerzhafte Krankheit, die ihre Geh- und Bewegungsfähigkeit beeinträchtigen kann. Wenn Sie denken, dass Sie diese Symptome haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Fuß von einem Fachmann untersucht wird.