Um die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Körperlotionen optimal zu nutzen, tragen Sie sie am Ende des Bades auf die leicht feuchte Haut auf in das Produkt eindringen, insbesondere an Armen und Beinen. Hier sind die Vorteile und Verwendungen von drei von ihnen, Kräuter.

1. Restaurative Tugenden von Sandelholz
  • Sandelholz (Santalum Album Pousse) wächst in Indien und die beste Qualität ist in der Provinz Mysore gefunden. Die getrocknete Rinde und das ätherische Öl werden seit Jahrhunderten als Duft und Heilmittel in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet.Enthärtung, Entspannung und Tonic, das ätherische Öl ist für seine regenerierende Wirkung bekannt, vor allem trockene Haut, reif oder durch äußere Einflüsse angegriffen. Es reduziert Fältchen, rehydriert, reduziert Schwellungen und regt das Lymphsystem an, um die Ausscheidung von Giftstoffen zu beschleunigen.
  • Sein schweres und sinnliches Aroma bringt Ruhe und Harmonie und fördert die Ruhe. L'2 Rose ätherisches Öl
  • Rose ist das mystische Symbol der romantischen Liebe und sein ätherisches Öl, hergestellt aus Damaszener Rosenblättern, gilt als Aphrodisiakum.
In Schönheitsprodukten wegen seiner erfrischenden und leicht tonischen Eigenschaften geschätzt, empfiehlt es sich besonders für empfindliche Haut.

3. Rosmarin Minze Lotion

Leichter in der Textur als die beiden vorherigen, heilt und pflegt diese extrem feuchtigkeitsspendende Lotion trockene Haut. Der Duft von ätherischen Ölen aus Rosmarin und Minze verleiht ihm einen zusätzlichen Reiz.

15 g (1 Essl.) Bienenwachs-Chips

60 ml (¼ t) Mandelöl

  • 60 ml (¼ t) Traubenkernöl
  • 60 ml (¼ t) ) Rosenwasser
  • 60 ml (¼ t) pflanzliches Glycerin
  • 5 g (1 Teelöffel) Borax
  • 10 Tropfen Rosmarin ätherisches Öl
  • 10 Tropfen Pfefferminz ätherisches Öl
  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • In einem Wasserbad das Bienenwachs, Mandelöl und Traubenkernöl bei schwacher Hitze erhitzen, bis das Wachs geschmolzen ist. Vom Feuer entfernen.
  • Erhitze das Rosenwasser, Glycerin und Borax, bis es gelöst ist. Wenn die beiden Flüssigkeiten lauwarm sind, mischen Sie sie, indem Sie sie wischen.
  1. Fügen Sie die ätherischen Öle nach und nach zu und schlagen Sie die Mischung, bis sie vollständig mit einem Schneebesen oder Mixer auf seine niedrige Geschwindigkeit abgekühlt ist.
  2. Legen Sie es in ein luftdichtes Glas oder Flasche, die Sie vor dem Gebrauch schütteln werden.
  3. Dieses Wissen gibt Ihnen neue Schlüsselinformationen in der Feuchtigkeitspflege Ihrer Haut.