Mascara-Typen, verschiedene Pinselformen, Farben, Anwendungstechniken und Pflegetipps.

Mascara ist zweifellos das am häufigsten verwendete Schönheitsprodukt, da es die Grundlage von Make-up ist. Selbst wenn Sie kein Make-up tragen, tragen Sie oft Mascara. Es scheint, als ob du ohne ihn völlig nackt fühlst. Subtil, es verbessert unser Aussehen, macht es heller.

Arten von Mascara

Volumen- Für diejenigen, die spärliche Wimpern haben oder nur um ein intensiveres Aussehen zu geben. Der Pinsel ist breit und dick. Es erweckt den Eindruck, mehr Wimpern zu haben.

Länge- Alle Mascaras scheinen die Wimpern ein wenig zu verlängern, aber einige mehr als andere! Wir verwenden sie, wenn wir sehr kurze Wimpern haben oder einen spektakuläreren Effekt haben. Es bleibt leichter als Mascara geben Volumen. Der Pinsel ist lang und dünn.

Definition- Es gibt einen natürlicheren Stil, indem es das Aussehen Ihrer Wimpern leicht verbessert. Ideal für das tägliche Make-up. Der Pinsel ist gerade, aber etwas dicker als die Wimperntusche.

Kurve-Wenn Sie sehr gerade Wimpern haben, ist es ideal, einen Wimpernformer zu verwenden, bevor Sie Wimperntusche auftragen. Aber einige gebogene Mascaras verstärken den Effekt.

Wasserabweisend- Diese Mascaras dürfen nur bei Bedarf verwendet werden, da sie schnell trocknen und schwer zu entfernen sind. Sie benötigen einen Make-up-Entferner auf Ölbasis. Alle Arten von Mascaras können wasserabweisend sein.

All-in-One- Einige Mascaras bieten alle diese Optionen gleichzeitig. Durch die Nachteile, wissen Sie, dass sie ein wenig mehr Wimpern wiegen und sind besser geeignet für Abend Make-up, nicht geben ein sehr natürliches Ergebnis.

Wahl der Farben

Wer hat gesagt, dass Mascara schwarz sein soll? Hier sind einige Beispiele von Farben, die eine kleine Veränderung bringen werden.

Brown- Es gibt eine natürliche Note, vor allem, wenn Sie blond sind.

Pflaume, blau oder lila It - Es bringt Honig, blaue oder grüne Augen hervor.Grün

- Es ist schön für braune Augen.Transparent

- Es wird verwendet, um Wimpern zu definieren und zu verlängern, ohne sie zu färben.Anwendungstipps

Hier sind einige Tipps zum Auftragen Ihrer Mascara:

Falls gewünscht, kräuseln Sie zuerst Ihre Wimpern mit einem Wimpernzange;

  • Mascara am äußersten Ende des Makeups auftragen;
  • Beginnen Sie an der Basis der Wimpern, indem Sie das Augenlid fast berühren.
  • Machen Sie kleine Bewegungen von rechts nach links;
  • verweilen Sie ein wenig auf der Spitze, um die Wimpern zu verlängern;
  • Verwenden Sie die Spitze der Bürste für die Wimpern der äußeren Ecke, um sie zu verlängern;
  • Lassen Sie es leicht trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht, nicht mehr;
  • Setzen Sie die Bürste für die Wimpern von unten senkrecht auf.
  • Wartung der Mascara
Schließlich, hier ist, wie Sie Ihre Mascara halten:

Vermeiden Sie es, die Bürste in die Röhre "pumpen";

  • Wischen oder reinigen Sie niemals die Bürste.
  • Entsorgen Sie das Röhrchen nach drei Monaten.