Das bevorstehende Erscheinen eines Knopfes erinnert uns an alle schrecklichen Erinnerungen an die Jugend: Hier ein paar Tipps folge, um diese Situation zu vermeiden.

Erstens, was verursacht das Aussehen eines Knopfes? Stress ist einer der Hauptursachen für das Auftreten von Pickeln. Stress kann Pickel auf der Hautoberfläche verursachen und das Reiben des betroffenen Bereichs wird die Dinge nur verschlimmern.

Hier ist, was Sie tun sollten, um die bevorstehende Erscheinung eines Pickel zu verhindern oder zu minimieren:

Wenden Sie eine heiße Kompresse an

Die erste Methode, die Sie versuchen sollten, ist, Wärme auf Ihren Knospungs-Knopf anzuwenden. Tränken Sie einen Waschlappen in heißem Wasser und rollen Sie ihn zu einem kleinen Ball.

Tragen Sie den warmen Waschlappen auf die Stelle auf, an der der Knopf erscheint. Halten Sie den Waschlappen für 10 Minuten und entfernen Sie ihn dann. Wiederholen Sie den Vorgang zwei- bis dreimal, wobei Sie darauf achten, den Bereich nicht zu sehr zu reizen. Wenn Sie den Knopf reiben, werden Sie die Dinge nur noch schlimmer machen, also drücken Sie fest, ohne sich zu bewegen.

Versuchen Sie, Teebaumöl

Teebaumöl ist eine all-natürliche topische Behandlung, die sehr effektiv bei der Minimierung der Erscheinung von Pickeln ist. Auch wenn der Pickel noch nicht sichtbar ist, tragen Sie ein wenig Teebaumöl auf das betroffene Gebiet auf und Sie werden das Ergebnis genießen.

Die natürlich trocknenden Eigenschaften von Teebaumöl entfernen überschüssiges Öl von der Haut und trocknen Poren um den potenziellen Pickel. Erschwinglich und leicht in Apotheken und Naturkostläden zu finden, ist Teebaumöl ein hervorragendes Mittel, um jederzeit zur Hand zu haben.

Zahnpasta auftragen

Ob Zahnpasta oder Zahnpasta ist sehr wirksam gegen Pickel. Die Zahnpasta enthält Kieselsäure, das gleiche Trocknungsmittel wie in getrockneten Rindfleischsnacks. Silica ist eine hervorragende Möglichkeit, das Auftreten eines Pickel zu minimieren und zu behandeln, da er das betroffene Gebiet austrocknet und die Bildung des Pickel verhindert. Achten Sie jedoch darauf, eine natürliche Zahnpasta zu verwenden, um Ihre Pickel zu behandeln.

Viele Zahnpasten enthalten auch Natriumlaurylsulfat, das die Haut reizen und schädigen kann. Tragen Sie die Zahnpasta mit einem sauberen, trockenen Finger auf und lassen Sie sie über Nacht auf das betroffene Gebiet einwirken.

Niemand mag Knöpfe, aber wenn Sie schnell handeln, sobald Sie das bevorstehende Erscheinen eines Knopfes fühlen, können Sie viele Schwierigkeiten vermeiden. Töte sie im Ei und genieße das Leben mit Zuversicht und einem frischen Gesicht!