Suche nach einer Alternative zur kommerziellen Pflege und Farbstoff voller Chemikalien? Hier sind 9 Behandlungen und hausgemachten Färbungen für schönes und gesundes Haar. Pour 1. Für hellbraunes Haar

Mischen Sie 125 g (4 ½) neutrales Henna und 250 ml (1 Tasse) Walnussschalen mit Wasser, um eine kompakte Paste zu erhalten;
  1. 5 ml (1 Teelöffel) Zitronensaft und 15 ml (1 Esslöffel) Olivenöl hinzufügen;
  2. Mit einem breiten Pinsel auftragen.
  3. Mit Plastikfolie abdecken und 20 bis 30 Minuten gehen lassen;
  4. Spülen und waschen. Pour 2. Für hellbraune Haare mit roten Reflexen
  5. Mischen Sie 100g zerkleinerte Zwiebelschalen, 50g Sandelholzpulver und 15ml Öl (1 Esslöffel) Olivenöl;
Mit warmem Wasser verdünnen, um eine flüssige Paste zu erhalten;
  1. Mit einem breiten Pinsel auftragen;
  2. Mit Plastikfolie abdecken und 20 bis 30 Minuten gehen lassen;
  3. Spülen und waschen. Pour 3. Für rote Haare
  4. Henna verleiht dunkelbraunen Haaren schöne rote Reflexe und hellbraune Reflexe einen orangefarbenen Schimmer.
  5. Mischen Sie 250 g (100 ml) rotes Hennapulver, 250 ml (1 t) schwarzen Tee, 15 ml (1 Esslöffel) Olivenöl.
Sofort anwenden;

Cover mit einer Plastikfolie und dann ein Handtuch;

  1. Spülen Sie mit warmem Wasser nach zwei Stunden, dann Shampoo. Pour 4. Für braunes Haar
  2. Mischen Sie 45g (3c.) Schwarzen Tee, 125g (4oz) schwarzen Henna, 15ml (1 Esslöffel) Olivenöl und 5ml (1 Teelöffel). ) Apfelessig;
  3. Verdünnen Sie, indem Sie allmählich kochendes Wasser hinzufügen, um eine flüssige Paste zu erhalten;
  4. Mit einem großen Pinsel auftragen;
Mit einer Plastikfolie abdecken und 30 bis 40 Minuten einwirken lassen;
  1. Spülen und waschen. Rav 5. Verjüngung braunes Haar
  2. Erhitze 400 ml (1 Tasse und 3/4) Wasser bei schwacher Hitze mit 60 g (4 Esslöffel) getrocknetem Salbei, 30 g (2 Esslöffel) getrocknetem Rosmarin und 15ml (1 Esslöffel) Zitronensaft; Nach 30 Minuten filtrieren und abkühlen lassen; Verwenden Sie nach dem Shampoo, im letzten Spülwasser. Pour 6. Für helle blonde Haare
  3. Top 150g Kamillenblüten mit kochendem Wasser;
  4. Nach 30 Minuten, filtriere und lege die Blumen in eine Schüssel mit 100g (3oz anderthalb) der getrockneten und fein gemahlenen Wurzel;
  5. 15 ml (1 Esslöffel) Olivenöl hinzufügen und mit sehr heißem Wasser verdünnen;
Verbreiten Sie diese Paste mit einem breiten Pinsel;

Mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten stehen lassen;

Spülen und waschen. Pour 7. Für helleres, helleres Haar
  1. Gießen Sie 150 ml (2/3 Tasse) kochendes Wasser über den Saft und die geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone;
  2. 30 Minuten marinieren lassen;
  3. Filter und fügen Sie 5ml (1 Teelöffel) Apfelessig hinzu;
  4. Einmal pro Woche, nach dem Shampoo, tragen Sie diese Mischung auf das Haar auf, indem Sie es gleichmäßig verteilen;
  5. Nach 10 bis 15 Minuten mit heißem Wasser abspülen.
  6. 8. Bedecken Sie weiße Haare
Weiße und braune Haare absorbieren keine Farbstoffe auf die gleiche Weise. Gehen Sie in zwei Schritten vor, der erste Schritt ergibt einen Sweep-Effekt. In einem zweiten Schritt verdunkeln Sie die Schlösser heller.
  1. Gießen Sie 100 ml (1/2 Tasse) kochendes Wasser über 60 g (4 Esslöffel) getrockneten Salbei und 5 g (1 Teelöffel) schwarzen Tee;
  2. Infusion 30 Minuten, dann Filter;
  3. Verbreiten Sie diese lauwarme Mischung über das Haar;
  4. 30 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.
  5. 9. Für eine Farbspülung
Nach dem Waschen Ihrer Haare können Sie eine Farbspülung mit Tee, Kaffee oder einer Abkochung durchführen.

Um eine Abkochung vorzubereiten, mischen Sie 90g (6c) Kräuter (oder andere natürliche Komponente) mit 500ml (2 Tassen) Wasser;

  1. 30 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen, dann filtrieren.
  2. Für "leichtes Haar" Kamille, Ringelblume, Kurkuma, Rhabarberwurzel oder Zitronenschale verwenden.
  3. Für
  4. braunes Haar choose wählen Sie Salbei, Rosmarin, Walnussblätter, Walnussschalen, Kaffee oder schwarzen Tee.
Die Blüten von Kornblume oder Malve geben ihrerseits schöne Reflexe mit "grauen Haaren".

Natürliches Färben für Haare erfordert einige Erfahrung. Es ist daher am besten, einen Docht zu testen, bevor Sie alle Ihre Haare abdecken, um sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Farbton erhalten. Unter Berücksichtigung der Belichtungszeit wird der Farbton nicht zu hell oder zu dunkel sein.