Die Kosmetikindustrie verspricht Ihnen makellosen Teint und ewige Jugend, wenn Sie ihre Produkte verwenden; Aber Sie können auch mit natürlichen Formeln, schnell, kostengünstig und einfach zu Hause zu machen.

Normale Haut
  • Für eine Hautcreme, die sich nicht mehr beweisen muss, schlagen Sie ein Eiweiß, bis es steif ist und fügen Sie einen Teelöffel (5 ml) Honig und drei hinzu Tropfen Mandelöl. Schlagen Sie die Mischung weiter, um eine glatte, dicke Creme zu erhalten, die drei bis vier Tage im Kühlschrank bleibt.
  • Alternativ, 50 g Bienenwachs in einem warmen Wasserbad schmelzen und 3 Unzen und 1/2 (100 ml) Weizenkeimöl und ca. 60 ml (vier Löffel) hinzufügen bei Tisch) von Holunderblütenwasser. Fügen Sie die Zutaten hinzu, legen Sie die Creme in eine kleine Porzellanschale und lagern Sie sie im Kühlschrank.
Gesichtsöle zur nächtlichen Anwendung

Gesichtsöle werden bei sparsamer Anwendung auf saubere, frische Haut fast vollständig absorbiert. Gekühlte, hausgemachte Öle halten etwa zwei Wochen. Alle Öle werden durch Zugabe von Zutaten in einer kleinen dunklen Flasche und kräftigem Schütteln hergestellt. Sie unterscheiden sich je nach Hauttyp.

  • Für normale Haut: Mischen Sie etwa 50 ml (1/4 Tasse) Jojoba und 50 ml Mandelöl mit fünf Tropfen Geranienöl, Rose, Lavendel, Kamille und Weihrauch.
  • Für reife Haut: Gießen Sie 50 ml (1/4 Tasse) Mandelöl, 5 ml (ein Teelöffel) Weizenkeimöl und fünf Tropfen Weihrauchöl, Lavendel und Kamille in einer dunklen Flasche. Gut schütteln.
  • Für trockene Haut: Mischen Sie 75 ml (fünf Esslöffel) Olivenöl, 10 ml (zwei Teelöffel) Avocadoöl und 10 Tropfen Zitronenöl.
  • Bei fettiger Haut: mélangez50 g (1 oz e t1 / 2) von Aloe-Pulver in 40 ml (1 Unze, 1/3) destilliertem Wasser und ajoutez20 ml (zwei Teelöffel) Blume Wasser Orange. Beiseite legen. Rühren Sie einen Teelöffel (5 ml) Honig in 100 ml (3 Unzen und 1/2) Aprikosenkernöl in einem Bain-Marie. Mischen Sie alle Zutaten.
  • Für empfindliche Haut: mélangez75 ml (1/3 Tasse) Mandelöl, 20 ml (vier Teelöffel) von Pfirsichkernöl (von épiceriede natürlichen Produkten gekauft) und 10 Tropfen Neroliöl.
Trinktipps

Behandeln Sie Ihre Haut (morgens und abends) nach dem Waschen mit einer für Ihren Hauttyp geeigneten Creme. Eine Tagescreme wird die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt hervorrufen. Ein Creme- oder Nachtöl sollte Ihrer Haut helfen, giftige Substanzen zu entfernen und Nährstoffe aufzunehmen. Universalcremes können morgens oder abends verwendet werden.