Pflege und Baden helfen Ihnen, ein gesundes Aussehen beizubehalten und frisch und sauber zu bleiben. Sie sind jedoch nicht notwendigerweise genug, um Sie den ganzen Tag zu riechen. Mit diesen Tipps fühlen Sie sich stundenlang wohl! Laissez 1. Lassen Sie die Luft zirkulieren

Tragen Sie lockere Kleidung, damit die Luft um Ihren Körper herum zirkulieren und den Schweiß verdunsten kann.
  • Enge Kleidung hält Schweiß in einem Film auf Ihrer Haut zurück und verursacht unangenehmen Körpergeruch oder Schweißflecken. P 2. Tragen Sie natürliche Fasern
  • Kaufen Sie Kleidung aus natürlichen Fasern wie Baumwolle. Sie erlauben der Haut zu atmen, um Körpergeruch zu reduzieren.
Vermeiden Sie künstliche synthetische Fasern wie Nylon oder Lycra, die die Belüftung einschränken können. Aide 3. Helfen Sie Ihrem Deodorant, seine Arbeit zu machen
  • Tragen Sie Deodorant unter den Achseln auf, wenn sie schwitzen und ein wenig nass sind, zum Beispiel direkt nach dem Duschen oder einem heißen Bad.
  • Dadurch können Wirkstoffe leichter in die Schweißdrüsen eindringen. T 4. Vor Hitze schützen.
Vermeiden Sie es, in der Sonne zu sitzen. Es wärmt den Körper und verursacht Schweiß, besonders bei heißem Wetter. Utilisez 5. Baby-Talkumpuder verwenden
  • Tragen Sie Baby-Talkum am Morgen auf, damit Ihre Haut den ganzen Tag trocken bleibt und Gerüche reduziert werden. G 6. Stress bewältigen
  • Versuchen Sie, Yoga zu machen. Stressmanagement-Training hilft Ihnen, Schweiß und Körpergeruch besser zu kontrollieren.
Nach der Hitze ist Stress die Hauptursache für Schweiß. Raf 7. Aktualisieren
  • Wischen Sie Ihre Achselhöhlen mit einem Wattebausch getränkt in Alkohol während des Tages, um geruchsverursachende Bakterien zu reduzieren.
Probieren Sie Hamamelis oder Teebaumöl, damit Sie trocken bleiben, Bakterien abtöten und desodorieren.

8. Essen Sie grünes Gemüse

Bereiten Sie jeden Abend grünes Gemüse zum Abendessen vor.
  • Dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat, Mangold, Petersilie und Grünkohl sind reich an Chlorophyll, einer Substanz, die eine starke desodorierende Wirkung auf den Körper hat.