Pflanzen und natürliche Essenzen auffrischen die Haut glatt. Entdecken Sie 5 Möglichkeiten, kommerzielle Deodorants durch diese einfachen und natürlichen Rezepte zu ersetzen Form 1. Grundlegende FormelDie meisten traditionellen Deodorants basieren auf ätherischen Ölen. Die einfachste Formel ist eine Mischung aus:

50ml (1/4 Tasse) 40% Alkohol für etwa eine Woche vor der Verwendung;

50ml (1/4 Tasse) Blütenwasser - Hamamelis, Rose oder Blaubeere;

  • 40 Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl.
  • Welches ätherische Öl wählen?
  • Zitrusessenzöle wie Zitrone, Bergamotte, Zitronengras, Limette, Neroli oder Grapefruit haben einen angenehm erfrischenden Duft.

Die ätherischen Öle von Lavendel oder Rose verleihen dem Deo eine sehr feminine und zarte Note.

  • Die ätherischen Öle von Salbei und Zypresse haben eine Wirkung astringentet neutralisieren Schweiß
  • 2. Notfall Deodorant
  • Wenn Sie auf Deodorant kurz sind, verwenden Sie eine Mischung aus zwei oder drei Tropfen ätherisches Öl von Lavendel oder rosa mit einem wenig Wasser.
3. Deo-Sticks
  • Alum Stone Deo-Sticks sind sehr praktisch, aber sie können die Poren der Haut verstopfen, wenn sie zu oft verwendet werden. Kamm 4. Gegen übermäßigen Schweiß kämpfen
Wenn Sie viel schwitzen, reiben Sie Ihre Achselhöhlen mit einem in Apfelessig getränkten Baumwolltuch.
  • 5. Ein Sommerdeo
Zutaten:
  • 45 g (3 Esslöffel) getrockneter Salbei;
45 g (3 Esslöffel) getrockneten Lavendel;

Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone;

  • 3 Tropfen Zitronenöl;
  • 3 Tropfen Neroli ätherisches Öl;
  • 250 ml (1 Tasse) Hamameliswasser;
  • 30ml (2 Esslöffel) Apfelessig.
  • Richtungen:
  • Alle Zutaten außer Essig und Wasser mischen;
  • 250 ml (1 Tasse) Hamameliswasser hinzufügen;

In einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren;

  1. Lassen Sie eine Woche lang sitzen;
  2. Filtere und füge 30 ml (2 Esslöffel) Apfelessig hinzu.
  3. Es ist wichtig, daran zu denken, dass ein Deodorant nur für saubere Haut gilt. Warten Sie mindestens 24 Stunden nach der Rasur oder der Achselhaarentfernung, um Irritationen zu vermeiden. Missbrauch von Deodorant kann Verstopfung der Schweißdrüsen oder sogar Entzündung verursachen. Haarentfernung oder Rasur Achselhöhlen können auch Körpergeruch reduzieren.