Warum rasen Sie in den Salon für teure Haarpflege, wenn es einfache Alternativen gibt, die Sie zu Hause ausprobieren können? Befolgen Sie diese 3 hilfreichen Tipps für einen natürlichen Ansatz zur Haarfärbung, Styling und Behandlung. Coll 1. Natürliche Haarkrägen zu Hause

Professionelle Haarfarbe kann ein kleines Vermögen kosten. Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie mit getrockneten Kräutern Ihre eigene natürliche Haarfarbe kreieren.

Für einen blonden Farbton 2 2 Esslöffel (30 ml) Kamillenblüten verwenden.

  • Für eine dunklere Farbe 15, verwenden Sie 15 ml (1 Esslöffel) getrockneten Rosmarin, 15 Milliliter (1 Esslöffel) getrockneten Salbei und einen Beutel mit schwarzem Tee.Für rote Highlights verwenden Sie 30 ml (2 Esslöffel) Ringelblumen.
  • Die Kräuter in 125 Milliliter (1/2 Tasse) Wasser für 15 Minuten köcheln lassen. Abgießen, abkühlen lassen, 125 ml (1/2 Tasse) mildes Shampoo hinzufügen und in das Haar einmassieren.Lassen Sie die Mischung für 5-10 Minuten ruhen, oder länger, wenn Sie eine stärkere Wirkung erzielen möchten. Spülen.
  • Je mehr du die Kräuter eingießt, desto dunkler wird die Farbe deiner Haare. Die Intensität der Farbe und ihre Dauer hängen von Faktoren wie der Textur Ihres Haares und der Stärke und dem Alter der Kräuter ab.2. Tipps für den natürlichen Stil
  • Tauschen Sie anstelle von teuren kommerziellen Produkten oder Geräten diese einfachen Styling-Lösungen aus.
  • Glätten Sie sehr dickes und widerspenstiges Haar, indem Sie ein oder zwei Tropfen Rosmarin ätherisches Öl zwischen Ihren Händen reiben und auf trockenes Haar streichen. Dies revitalisiert dein Haar und macht es einfacher zu kontrollieren.
  • Wickeln Sie einen alten Seidenschal um Ihre Haarbürste und wischen Sie ihn über Ihr Haar, um Glanz zu verleihen und statische Elektrizität zu beseitigen.
Um ungepflegtes Haar zu kontrollieren, versuchen Sie dieses einfache Haarspray. Schmiere zwei Zitronen in 500 ml (2 Tassen) Wasser, bis die Mischung auf etwa 125 Milliliter (1/2 Tasse) Flüssigkeit reduziert ist. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und sprühen Sie sie auf Ihr Haar. Rem 3. Natürliche Heilmittel für Haarausfall

Stress, Diäten und verschreibungspflichtige Medikamente sind einige der möglichen Ursachen für Haarausfall.

  • Jeder plötzliche Haarausfall kann ein Symptom für einen ernsthaften Gesundheitszustand sein. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt.
  • Um dünner werdendes Haar zu verbergen, brechen Sie ein Ei auf Ihrem Haar, massieren Sie gut und dann gründlich ausspülen. Da Eier im Wesentlichen nur Proteine ​​sind, umhüllen sie Ihr Haar und helfen Ihnen, mehr Leben und Körper zu geben.
  • Um gegen dünner werdendes Haar zu kämpfen, trinken Sie Brennnesseltee und verwenden Sie auch Tee als letzte Spülung auf Ihrem Haar.
Traditionell als Haartonikum verwendet, sind getrocknete Brennnesseln in den meisten Naturkostläden erhältlich.

Wenn Sie beginnen, an Glatzenbildung zu leiden, denken Sie an Mineral-Silizium-Tabletten. Silizium hat eine lange Geschichte, um Haar und Nägeln zu helfen, zu wachsen. Stellen Sie sicher, dass Sie die empfohlene Dosis auf der Verpackung einhalten.

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie mit diesen natürlichen Lösungen die gewünschten Ergebnisse zu Hause erzielen!