Das glänzende Aussehen Ihrer Haut zeigt, dass es ölig ist? Seine verstopften Poren begünstigen das Auftreten von Pickeln? Eine absorbierende Maske oder eine Lotion mit ätherischen Ölen und Pflanzen reinigen und erneuern ihre Frische. Hier sind drei einfache Rezepte zu Hause zu machen: Bierhefe Maske, ätherisches Öl Lotion und Kräuterserum. Prepare 1. Bereiten Sie eine Bierhefe-Maske vor

Bierhefe absorbiert überschüssigen Talg und stimuliert faule Haut. Das Eiweiß strafft Poren und Spirulina, eine Wasserpflanze, enthält Vitamin A und Mineralien, um Ihre Haut zu nähren.

Zutaten

15 g (1 Esslöffel) Hefe Bierpulver

  • 5 g (1 Teelöffel) Spirulina Pulver
  • 15 g (1 Esslöffel) Naturjoghurt
  • 1 weiß Ei
  • Maismehl
  • Zubereitung

Hefe, Spirulina Pulver und Joghurt gut vermischen. Beat In einem separaten Behälter das Eiweiß schlagen, bis es schaumig ist. Die vorhergehende Mischung einrühren und ein wenig Maismehl hinzufügen, um der Zubereitung Konsistenz zu verleihen.

  • Diese Maske wird auf die feuchte Haut aufgetragen und vorher gereinigt, wobei Augen und Lippen vermieden werden. Warten Sie 15 Minuten, bevor Sie gründlich spülen. Finish mit einer leichten Feuchtigkeitscreme. Conc 2. Make-a-Lotion mit ätherischen Ölen
  • Sehr angenehm bei heißem Wetter, entfernt diese sofortige erfrischende Lotion alle Spuren von Make-up, Talg und Schweiß. Es ist adstringierend, klärt den Teint durch die Präsenz von Grapefruit und Zitrone und gleicht den pH-Wert der Haut mit Apfelessig aus.
  • Zutaten
125 ml (½ t) kohlensäurehaltiges Wasser

125 ml (½ t) Hamamelis Wasser

15 ml (1 EL) Apfelessig

  • 5 Tropfen Lavendel ätherisches Öl
  • 5 Tropfen Grapefruit ätherisches Öl
  • 3 Tropfen Zitronenöl
  • Zubereitung
  • Gießen Sie das Wasser, Hamamelis und Essig in einen Nebel und fügen Sie die ätherischen Öle hinzu.
  • Vor Gebrauch schütteln und Gesicht und Hals leicht einsprühen, dabei Augenkontakt vermeiden. Diese Lotion kann für einen Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden.

3. Vorbereitung eines Serums für Pflanzen

  • Ölige Haut muss sich noch vor der Einwirkung von Umweltverschmutzung durch milde Hydratation schützen. Jojobaöl, sehr gut hautverträglich, befreit es von allen Unreinheiten. Zimt und ätherische Öle neutralisieren Bakterien und Toxine auf der Hautoberfläche.
  • Zutaten
1 kleine Stange Zimt (wenn Sie allergisch sind, ersetzen Sie es durch 5 Lorbeerblätter)

45 ml (3 Esslöffel) Jojobaöl

2 Tropfen ätherisches Öl von Melaleuca

  • 2 Tropfen Ätherisches Öl der Zypresse
  • 2 Tropfen ätherisches Grapefruitöl
  • Zubereitung
  • Den Zimt grob zerdrücken und 10 Tage im Jojobaöl einweichen lassen. Filtriere die Flüssigkeit und füge die ätherischen Öle hinzu.
  • Gießen Sie das Serum in eine Durchstechflasche mit einem Tropfer. Wärmen Sie ein paar Tropfen zwischen Ihren Fingern und wenden Sie leichte Massagen auf die zuvor gereinigte und leicht angefeuchtete Haut an.