Wenn Sie Cellulite an Teilen Ihres Körpers bemerkt haben, haben Sie keine Angst. Diese Hausmittel sollten Ihnen helfen, ihr Aussehen in kürzester Zeit zu reduzieren. Mas 1. Massage mit wirksamen Ölen

Meersalzmassage auf Ihrer nassen Haut kann wirksam sein. Tun Sie es nach dem Duschen, dann spülen Sie mit warmem Wasser. Sie können auch Ihr eigenes Massageöl zubereiten. Hier ist ein hausgemachtes Rezept:

Gießen Sie ein wenig mehr 3/4 Tasse Weizenkeimöl auf eine Handvoll frischer Efeublätter und lassen Sie es zwei Wochen lang in einem geschlossenen Behälter an einem warmen Ort.

  • Filtern und mit zwei Tropfen Rosmarinöl mischen.
  • Reiben Sie mit kreisenden Bewegungen auf die betroffenen Stellen.
  • Andere wirksame ätherische Öle

Öle wie Zimt, Lavendel, Kamille, Nelke, Rosmarin und Sandelholz können mit einem Grundöl (wie Mandelöl) gemischt werden Massageöl für von Cellulite betroffene Stellen. Ét 2. Kartoffelscheiben auf der Haut verteilen

Kartoffeln haben bemerkenswerte Heilkräfte, einschließlich der Fähigkeit, das Bindegewebe zu straffen.

Zum Genießen eine rohe Kartoffel schälen und dünne Scheiben auf die von Cellulite betroffene Haut auftragen.

Mit einem Handtuch abdecken und 15 Minuten gehen lassen. Du 3. Efeu, um das Unterhautgewebe zu straffen

  • Erstellen Sie Ihre eigene Mischung, um das Unterhautgewebe durch Kochen von etwa drei Esslöffel Efeublättern in zwei Litern Wasser für zwei Minuten zu verstärken, dann filtern.
  • Baumwollhandtücher mit kalter Flüssigkeit befeuchten und einmal täglich 20 Minuten lang auf die betroffenen Stellen auftragen.
Es gibt eine Reihe von Methoden gegen Cellulite. Probieren Sie ein paar aus und wählen Sie die aus, die am besten zu Ihnen passt.