Um wirklich die beste Verschiebung an Ihre Bedürfnisse für die Stadt fahren angepasst zu bestimmen, müssen Sie Beantworte die folgenden Fragen.

Was sind die Motorvarianten?

Motorräder sind in einer Vielzahl von Motorgrößen erhältlich, die durch die Anzahl von Kubikzentimetern (cm3) des Motors definiert sind.

  • Große Autos gelten im Allgemeinen als besser geeignet für lange Strecken auf Autobahnen.
  • Kleine Motoren sind effizient für den Einsatz im Gelände oder für kurze Strecken in der Stadt.
  • Mittlere Verschiebungen sind am beliebtesten für das Fahren in der Stadt. Sie bieten die Kraft und Manövrierfähigkeit, die benötigt wird, um den Verkehr in der Stadt zu bewältigen.

Willst du auf der Autobahn fahren?

Wenn Sie viel auf der Autobahn fahren wollen, benötigen Sie ein Motorrad mit ausreichender Leistung, um schnell zu fahren und schnell zu beschleunigen, während Sie trotzdem komfortabel fahren können.

  • Für die meisten Menschen bietet ein Motorrad mit 600-700 ccm aufgrund seiner Vielseitigkeit und Kraft ideale Straßenfahrten.
  • Wählen Sie einen größeren Motor, wenn Sie auf der Autobahn fahren und einen kleineren, wenn Sie häufiger in den Straßen der Stadt fahren möchten.
  • Kleinere Fahrräder sind besser in städtischen Straßen unterwegs, wo der Verkehr etwas unorganisiert ist, weil sie einfacher zu manövrieren sind und eine schnellere Bremsfähigkeit haben.
Wie viel wiegen Sie?

Das Gewicht, das ein Motorrad tragen muss, muss auch bei der Auswahl einer geeigneten Versetzung für das Fahren in der Stadt berücksichtigt werden.

  • Starke Menschen werden natürlich nach größeren Autos suchen und ein Fahrrad, das zwei Personen transportieren muss, sollte sich auch für ein großes Fahrrad entscheiden.
  • Die meisten Motorradhändler können unter Berücksichtigung der Anwesenheit eines potenziellen Passagiers Empfehlungen für die angemessene Verstellung je nach Größe und Gewicht des Hauptfahrers geben.
Wirst du es jeden Tag benutzen?

Es besteht ein großer Unterschied zwischen der Wahl eines Motorrads, das täglich als Hauptverkehrsmittel genutzt wird, oder nur am Ende der Woche für eine kurze Fahrt in der Stadt.

  • Pendlerfahrräder müssen in der Regel kleiner sein, um den Stoßverkehr zu bewältigen und sich besser an Ihre Körpergröße anzupassen.
  • Überdimensionierte Motorräder, die sowohl mehr Komfort als auch weniger Fahrpräzision bieten, sind besser für Wochenendfahrer geeignet, die Spaß über Features bevorzugen.

Zusammenfassend ist es gut zu fragen, wo Sie am häufigsten fahren müssen, wer fährt und wie oft das Fahrrad benutzt wird.