Wenn Sie nach einem Körpermaler suchen, beginnen Sie mit dem Einkaufen und vergleichen. Überschreiten Sie die niedrigste Schätzung und finden Sie heraus, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
Auto Body Maler sind nicht alle gleich. Ein Workshop kann Ihnen einen Kostenvoranschlag von 500 Dollar anbieten, während ein anderer für denselben Job 3000 Dollar verlangen kann. Wie kann ich wissen, in welchem ​​Workshop Sie Ihr Fahrzeug anvertrauen? Wählen Sie automatisch die günstigste Schätzung oder gibt es mehrere Kriterien bei der Auswahl eines Karosserie-Modells?

Wie wähle ich den richtigen Körpermaler?

Hier sind einige nützliche Tipps, wenn es um die Auswahl eines Bodypainters geht:

  • Reputation -Ein positiver Ruf spricht Bände über einen Workshop. Ein Aufruf an das Verbraucherschutzamt kann Ihnen helfen, den Ruf des Workshops zu ermitteln. Sie können auch um Sie herum fragen. Manchmal können deine Freunde, deine Familie und andere Bekannte vertrauenswürdige Workshops empfehlen. Sie werden nicht immer die größte oder bekannteste Werkstatt wählen. Es ist oft der Fall, dass kleine Familienwerkstätten wettbewerbsfähigere Preise bieten.
  • Ort, Ort, Ort -Kfz-Werkstätten berechnen typischerweise Arbeitskosten basierend auf jahrelanger Erfahrung und Standort. Im Allgemeinen gilt, je schicker das Viertel ist, in dem sich das Geschäft befindet, desto mehr kann man davon ausgehen, dass der Stundenlohn hoch ist (obwohl dies nicht immer der Fall ist). Denn sie wissen, dass sich ihre High-End-Kundschaft das leisten kann.
  • Erkundigen Sie sich -Sie sollten immer anfragen und erhalten Sie Angebote von verschiedenen Body Shops, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Wenn ein Workshop Ihnen eine viel niedrigere Schätzung bieten kann, bedeutet das nicht, dass sie automatisch die beste Wahl sind. Ist der Workshop bekannt oder vertrauenswürdig wie die anderen? Das Schlimmste, was dir passieren kann, ist, von einem skrupellosen Workshop abgezockt zu werden, der die Probleme nicht richtig löst.
  • Treffen Sie eine fundierte Entscheidung -Erblinden Sie nicht! Sei bereit zu recherchieren und die richtigen Fragen zu stellen. Bietet dieser Workshop eine schriftliche Garantie? Die meisten Werkstätten müssen mindestens eine einjährige Garantie bieten. Manchmal müssen Sie vorsichtig mit denen sein, die eine lebenslange Garantie bieten. Hat dieser Workshop die richtigen Zertifizierungen und langjährige Erfahrung? Hat dieses Geschäft eine Versicherung gegen Feuer oder Diebstahl, falls Ihr Fahrzeug zerstört, gestohlen oder eingebrochen wird? Welche Arten von Teilen verwendet dieses Geschäft für Reparaturen: neu, gebraucht oder recycelt? Wie viele Schichten von Farbe und Glanz verwendet dieser Workshop? Es ist am besten, ein klares Verständnis davon zu haben, was die Arbeit sein wird, bevor irgendwelche Arbeit getan wird, damit Sie eine informierte Wahl treffen können.
  • Vertrauen Sie Ihrem Instinkt -Dies ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Karosseriewerks, das oft übersehen wird. Wenn die Garage nicht beschäftigt ist, denken Sie, dass es einen schlechten Ruf hat? Wenn es schmutzig ist, reflektiert es die Qualität der Arbeit, die sie leisten? Wie ist der Kundenservice? Wenn du Zweifel an dem Workshop hast, folge deinem Instinkt und wähle jemanden anderen.