Die Reparaturrechnungen eines Autos können schnell astronomisch werden. Sie brauchen einen Mechaniker des Vertrauens: Die Qualität der Arbeit und die Moderation der Rechnungen müssen am Treffpunkt sein. Wir begleiten Sie, um Ihnen zu helfen, die Mechanik Ihrer Träume zu finden.

Ob Sie Arbeitssicherheit bei einem großen Händler oder einer Garagenkette suchen oder den persönlichen Service eines kleinen unabhängigen Mechanikers - was auch immer. So stellen Sie sicher, dass der Motor Ihres Autos die Pflege erhält, die Sie benötigen.

Fragen Sie nach Empfehlungen

Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen - jedem, dem Sie vertrauen - und bitten Sie sie, einen Mechaniker zu empfehlen.

  • Geben Sie mehr Gewicht für Personen, die die gleiche Marke haben oder besser über Reparatur und Mechanik informiert sind.
  • Fragen Sie auch nach Empfehlungen in sozialen Netzwerken.
Was sagst du?

Es gibt verschiedene Verbrauchergruppen online und sogar spezialisierte Gruppen im Bereich der Automobilindustrie.

  • Sie können Ihnen von den Mechaniken in Ihrer Gegend erzählen und Ihnen sagen, worauf Sie achten müssen und mögliche Probleme.
Qualifikationen prüfen
  • Ist der Mechaniker ein qualifizierter Fachmann? Ein lizenzierter Mechaniker?
  • Viele Werkstätten sind auf bestimmte Marken oder Modelle von Autos spezialisiert.
  • Deckt der Kompetenzbereich des Mechanikers Ihre Bedürfnisse ab?
  • Kann er Ihre Reparaturen vor Ort durchführen oder wird Ihr Auto an einen anderen Mechaniker geschickt, dessen Spezialisierung Ihrem Problem entspricht?
Sind die Erklärungen des Mechanikers klar?

Ist ihm klar, was er tun wird? Nimmt er sich Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten? Gibt er Ihnen ein Angebot und respektiert es? Wenn weitere Reparaturen erforderlich sind, wird er sich mit Ihnen in Verbindung setzen, bevor zusätzliche Kosten entstehen?

Starten Sie reibungslos

Bevor Sie größere Reparaturen an diesem Mechaniker vornehmen, beginnen Sie mit einer Kleinigkeit (Ölwechsel oder Reifendrehung), um seine Kompetenz zu beurteilen.

  • Die Arbeit muss gut, pünktlich und nicht über das Budget erfolgen.
Ist die Arbeit garantiert?

Fragen Sie ihn, welche Garantie er für seine Arbeit bietet.

  • Diese Garantie kann von Werkstatt zu Werkstatt variieren. Nehmen Sie eine allgemeine Reparatur (Bremsen zum Beispiel) als einen Vergleichspunkt.
Merken Sie sich den Standort

Da Ihr Auto mindestens einen Tag in der Werkstatt bleiben kann, muss es leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein.

  • Einige Werkstätten bieten an, Kunden abzuholen und abzugeben.
  • Große Garagen bieten manchmal temporäre Autokredite an.

Wenn es darum geht, einen neuen Mechaniker zu finden, haben wir oft Angst, uns ... zum Rollen zu bringen. Wir müssen wissen, dass unser Mechaniker uns fair und nur für die notwendigen Reparaturen berechnet.