Stoßdämpfer im Auto müssen lange Strecken über unebenes Gelände fahren, ohne leiden Sie jede Bewegung. Aber wie lange können die Dämpfer eines Autos halten? Wie überprüft man, ob sie ersetzt werden müssen?

Überprüfen Sie regelmäßig die Stoßdämpfer Ihres Autos, um eine komfortablere und stabilere Fahrt zu gewährleisten.

Wird Ihr Auto bei jedem Klumpen geschüttelt?

Wenn Ihr Auto geschüttelt wird, sobald es einen Klumpen trifft, ist es wahrscheinlich Zeit, Ihre Schocks zu überprüfen. Wenn Sie sie nicht ersetzen, kann die Bremszeit beeinträchtigt sein.

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps zur Überprüfung:

  • Testen Sie Ihre Elektroschocks, indem Sie Ihr Auto auf einen leeren Parkplatz bringen. Überprüfen Sie, was passiert, wenn Sie kontinuierlich beschleunigen und bremsen. Wenn Ihr Fahrzeug auch bei vollem Stopp weiter auf und ab fährt, kann es Zeit sein, die Dämpfer zu wechseln.
  • Sie können auch den Aufprall Ihres Autos überprüfen, indem Sie die Stoßstange drücken. Wenn es vor dem Zurückkehren zum Original mehrere Wendungen gibt, können die Dämpfer schwächer werden.
  • Wenn Sie feststellen, dass das Fahrzeug vorne nicht waagerecht steht, sind die Dämpfer und Einstellscheiben möglicherweise nicht richtig eingestellt.
  • Prüfen Sie auf lockere Schrauben, die beim Fahren Klappergeräusche verursachen können. Lose Schrauben können ein Problem mit den Laderäumen bedeuten.
  • Untersuchen Sie die Schlagrohre auf Öl oder Flüssigkeit. Diese Spuren können auch auf größere Probleme in den Stoßdämpfern Ihres Autos hinweisen.
Wie oft sollten die Stoßdämpfer Ihres Autos ersetzt werden?

Die meisten Fahrzeughersteller empfehlen den Austausch von Dämpfern alle 80.000 km oder so.

  • Alles hängt jedoch von den gefahrenen Kilometern und dem Boden ab.
  • Ihr Mechaniker muss sie bei jedem Besuch in der Werkstatt überprüfen.
Sie können die Dämpfer selbst austauschen

Wenn Sie Renovierungsarbeiten mögen, können Sie Stoßdämpfer zu einem vernünftigen Preis finden.

  • Diese Teile werden normalerweise von detaillierten Anweisungen für ihre Installation begleitet.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie es können, fragen Sie Ihren Mechaniker, es zu tun.