Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Sie mit Ihren Reifen machen sollten, die jetzt zu abgenutzt sind? Denken Sie daran, die Umwelt zu schützen und zu recyceln.

Warum recyceln Sie Ihre Reifen?

Das Reifenrecycling scheint in einer Zeit, in der sich die Umweltverschmutzung, die sich in den Jahrzehnten der Industrialisierung angesammelt hat, das Ökosystem stört, eine logische Lösung zu sein.

  • Erstens sind Mülldeponien, in denen alte Reifen gestapelt sind, für die Verschmutzung mehrerer Fließgewässer verantwortlich. Bei der Zersetzung setzen die Reifen Chemikalien in den Boden und in das Wasser, die für die Umwelt sehr schädlich sind.
  • Außerdem sind diese Reifen, die sich so weit aufgestaut haben, wie das Auge auf den Müllhalden sehen kann, als Brennstoff verbrannt. Dieser Prozess ist viel umweltschädlicher als der von Reifenrecyclingzentren, der sehr wenig Abfall und schädliche Emissionen von Gasen in die Atmosphäre verursacht.
  • Schließlich ermöglicht das Reifenrecycling die Wiederverwendung von teuren Erdölressourcen, die schwierig zu extrahieren sind und die immer seltener werden.
So recyceln Sie Ihre Reifen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre alten Reifen zu recyceln.

Händler

Sie können Ihre gebrauchten Reifen bei einem Händler, wie z. B. Ihrem Händler, Händler oder einem anderen neuen Reifenhändler, abgeben.

  • Sie geben sie an das Recycling-Zentrum, das sie regelmäßig sammeln wird. Beachten Sie jedoch, dass einige Einzelhändler eine Menge Geld benötigen, um Ihre alten Reifen wiederzuerlangen.
  • Recyclinganlage

Wenn Sie wissen, wo sich die Recyclinganlage befindet und es nicht zu weit von zu Hause entfernt ist, können Sie Ihre Reifen außer Betrieb lassen.

Einmal im Recyclingzentrum werden die Reifen durch einen chemischen Prozess zerstört, der Pyrolyse genannt wird.

  • Während der Pyrolyse werden die bei der Verbrennung entstehenden Dämpfe entweder direkt verbrannt und als Energiequelle genutzt oder in Kraftstoff umgewandelt.
  • Aus diesem Grund hinterlässt diese Technik einen geringeren ökologischen Fußabdruck als die einfache Verbrennung von Reifen.
  • Was machst du mit recycelten Reifen?
Wenn mehr als ein Reifen durch Pyrolyse recycelt wird, gibt es andere Möglichkeiten, alten Reifen ein zweites Leben zu geben. Tatsächlich können die Reifen auch in Folgendes verwandelt werden:

Wohnprodukte flower: Blumenkästen, Teppiche, Räder für Mülleimer und Schallschutzplatten können mit recycelten Reifen hergestellt werden.

  • Werbe- und Beschilderungsprodukte: Beschilderungsbasen, Parkstoßstangen, Trittabdeckungen und Sprengmatten sind ebenfalls einige der Möglichkeiten, die Sie mit recycelten Reifen erreichen können.Kunstwerke
  • : Immer mehr Künstler interessieren sich für recycelte Materialien, einschließlich Reifen, ob es um die Gestaltung von Kunstwerken, Möbeln oder sogar Schmuck geht.Kurz gesagt, es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, Ihre Reifen außer Betrieb zu nehmen.