Oh, diese unvermeidlichen Autoreparaturen! Befolgen Sie unseren Ratschlag, um leere Taschen zu vermeiden.

Nichts zu tun. Gib Geld aus, um das Auto zu reparieren, du wirst nicht entkommen. Die Rechnung ist immer salzig, der Moment ist nie gut und dein Auto bricht zusammen, wenn du glücklich bist, ein paar Dollars gespart zu haben, um dich endlich zu verwöhnen.

Hier finden Sie einige einfache Tipps zum Sparen bei Autoreparaturen. Votre 1. Dein Mechaniker ist dein Freund

Es kann schwierig sein, einen guten Mechaniker zu finden. Sobald du die seltene Perle gefunden hast, behandle ihn wie einen König. Schick ihm deine Freunde. Somit bleibt seine Werkstatt für Ihre Reparaturen in letzter Minute geöffnet.

Aber wie verdunkelt man diese mythische Mechanik?

Um zu beginnen, bitten Sie Ihre Freunde, ihre zu empfehlen.

  • Siehe Online-Bewertungen und Rezensionen auf Auto-Foren-Websites.
  • Öffnen Sie Ihre Augen, um vier oder fünf-Sterne-Mechanik zu finden, aber nehmen Sie die schlechten Einzelkritiken mit einem Körnchen Salz.
  • Eine gute Beziehung zu Ihrem Mechaniker deutet darauf hin, dass Sie ihm vertrauen, dass er Ihnen keine unnötigen Teile und Dienstleistungen verkauft. Ein solcher Mechaniker ist entweder bei den größten Chancen oder beim Händler Ihrer Marke. Lisez 2. Lesen Sie die Bedienungsanleitung

Folgen Sie dann den Empfehlungen: Ölwechsel in regelmäßigen Abständen, Reifenwechsel wie vorgeschlagen, Nachfüllen von Flüssigkeiten, Bremsen in gutem Zustand, Riemen geprüft.

Nehmen Sie sich die Zeit und geben Sie das Geld aus, um diese regelmäßigen Wartungsarbeiten durchzuführen. Auf lange Sicht werden Sie sehen, dass Ihre Gemeinkosten sinken.

Es ist nicht so schwer, für kleinere Reparaturen selbst zu bezahlen.

  • Ein Ölwechsel, ein Wechsel des Luftfilters, der Kraftstofffilter, die Wischerblätter, ein Kerzencheck: das sind Beispiele für einfache Reparaturen, die Sie selbst erledigen können.

Die überwiegende Mehrheit der Informationen sollte im Benutzerhandbuch enthalten sein. Versuchen Sie eine Internetsuche.

  • 3. Vergleichende Einkäufe
  • Zögern Sie nicht, nach einer zweiten Meinung zu fragen, wenn Ihr Auto eine größere Reparatur benötigt.
Stellen Sie sicher, dass Sie eine schriftliche Schätzung haben, die Sie anderen Werkstätten nicht zeigen werden.

Bitten Sie einen zweiten Mechaniker, das Problem zu diagnostizieren und Ihnen ein Angebot für Reparaturen zu geben.

  • Bewaffnet mit dem ersten Zitat, können Sie jetzt Fragen über den Lohnsatz, den Preis zusätzlicher Teile oder die außergewöhnlichen Kosten stellen.