Sind Ihre Autositze in der verzweifelten Notwendigkeit einer guten Reinigung? Beseitigen Sie Flecken und Gerüche wie ein Profi mit diesen Reinigungstipps.

Quick Cleaning Tips

So stellen Sie die Sitze fast wieder her: brush Reinigen Sie die Sitze und Matten vorsichtig, um den Schmutz vor dem Saugen zu lösen.

  • Saugen Sie die Sitze ab und tragen Sie dann eine Mischung aus Wasser und Ammoniak auf den Schwamm auf. Vermeiden Sie eine zu starke Dämpfung der Sitze.
  • Verwenden Sie Harz (erhältlich in Baumärkten), um die ausgefransten Kanten des Teppichs oder die Nähte Ihrer Sitze zu reparieren.
  • Lassen Sie Ihre Fußmatten neu aussehen, indem Sie sie mit Schuhwachs wachsen.
  • Tipps zum Reinigen von Flecken
Der beste Rat zum Entfernen von Flecken ist es, verschüttete Flüssigkeit so schnell wie möglich zu entfernen.

Verwenden Sie ein Tuch oder ein Papiertuch, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen, bevor Sie ein Reinigungsprodukt verwenden. Mo Wenn Sie eine Reinigungslösung auftragen, befeuchten Sie den Sitz und weichen Sie den Fleck ein. Nicht nass werden und vermeiden, den Fleck tiefer in die Fasern zu drücken.

  • Für die meisten Flecken genügt eine Mischung aus heißem Wasser, Spülmittel und weißem Essig - weißer Essig ist ein sehr effektives Reinigungswerkzeug.
  • Tragen Sie ein wenig auf den Fleck und tupfen Sie mit einem sauberen weißen Tuch.

Befeuchten Sie den Sitz nicht zu sehr und verwenden Sie kein farbiges Tuch, das die Sitze verfärben könnte.

  • Bei sehr fettigen Flecken den Fleck mit einem in etwas Verdünner getränkten Baumwolltuch abtupfen.
  • Bei Tintenflecken Haarspray (Haarspray) ausprobieren.

Für Erbrochenes und Blutflecken verwenden Sie Club Soda oder Backpulver mit Wasser. Blutflecken können etwas schwieriger zu entfernen sein. Für die härtesten, versuchen Sie stattdessen eine Mischung aus Wäschestärke und Wasser.

  • Alkohol sollte sofort mit kaltem Wasser gereinigt werden.
  • Bei Vinylsitzen Backpulver auf ein feuchtes Tuch geben und abwischen.
  • Tiefenreinigung
  • Wenn hartnäckige Flecken Ihren Hauslösungen widerstehen, können Sie einen Dampfreiniger oder Autositzreiniger mieten oder kaufen.
Wenn Sie Flecken entfernt haben, besprühen Sie die Sitze mit einem Autoinnenschutz. Es hindert Ihren Kaffee nicht daran, sich in einer scharfen Kurve umzudrehen, aber es wird die Reinigung erleichtern.

Dein Auto deodorieren

  • Wie finde ich einen frischen Duft in Ihrem Auto? Reinige beim Nachfüllen! Collect Sammeln Sie bei Ihrem Aufenthalt an der Zapfsäule Reste, Kisten und anderen Müll, der sich in Ihrem Auto angesammelt hat.
Unter den Sitzen und in den Fächern prüfen.

Halten Sie die Wischtücher im Auto und wischen Sie die Tassenablagen und alles, was schnell klebt, ab.

  • Immer noch nicht zufrieden? Nach dem Bürsten der Sitze und Teppiche gründlich absaugen.
  • Halten Sie einen Lufterfrischer im Auto
  • Verwenden Sie einen deodorierenden Zerstäuber an der Belüftung, direkt unter der Windschutzscheibe, während das Auto läuft und die Klimaanlage in der höchsten "Frischluft" -Einstellung ist. Mach das gleiche mit der Heizung weiter.
  • Wenn Sie nicht die Zeit oder die Mittel haben, um Ihr Auto gründlich zu reinigen, verzweifeln Sie nicht. Mit diesen einfachen Tipps können Sie die Sitze kühl halten.