Es gibt verschiedene Arten von Anhängern. Jede von ihnen hat ihre eigene Funktion, die Besonderheiten ihrer Reifen werden nicht gleich sein.

Anhängertyp

Um zu bestimmen, welcher Reifentyp für Sie geeignet ist, müssen Sie zunächst angeben, mit welcher Kategorie des Anhängers Sie verbunden sind.

Im Allgemeinen haben normale Anhänger, die auf dem Markt verkauft werden, besonders widerstandsfähige Reifen, die in der Lage sind, schwerere Lasten zu tragen, während sie eine Formbarkeit beibehalten, die es ihnen ermöglicht, die Unregelmäßigkeiten der Straße zu harmonisieren. Einige Arten von Anhängern unterliegen jedoch besonderen Bedingungen, die sehr spezifische Reifen erfordern.

Dies ist unter anderem der Fall bei Bootsanhängern, da diese Reifen beim Abladen des Bootes eine gute Leistung im Wasser bieten müssen und daher bestimmte Kriterien erfüllen müssen. Zum Beispiel muss ihre Lauffläche beim Eintauchen gute Traktion bieten.

Die Wahl der Reifen keep Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Reifen die Empfehlungen des Anhängerherstellers. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Reifen erhalten, die die gleiche Größe wie vorgeschrieben haben. Dann wissen Sie, welche Art von Ladung der Anhänger tragen wird, und stellen Sie sicher, dass die Reifen ein solches Gewicht tragen können.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Automechaniker, da Anhängerreifen spezifisch sind, diese nicht auf Lager haben und diese direkt bei ihrem Lieferanten bestellen müssen. In diesem Fall erwarten Sie eine Verzögerung vor der Lieferung. Wenn Sie den Zustand Ihrer Reifen überprüfen, können Sie einige Stunden vor dem beabsichtigten Gebrauch Ihres Anhängers nicht überrascht werden.

Lebensdauer und Reifenpflege

Die Lebensdauer eines Reifens variiert zwischen drei und fünf Jahren. Je nachdem, wie Sie sie verwenden, können Reifen schneller oder länger halten. High-Speed-Abschlepp-und Hitze tragen die Reifen mehr. Aus diesem Grund empfehlen Experten, den Anhänger an einem kühlen, schattigen Ort zwischen den Anwendungen zu lagern.

Wenn Sie Ihren Anhänger für längere Zeit oder für eine ganze Saison lagern, stellen Sie sicher, dass der Anhänger mit Blöcken angehoben wird, um zu verhindern, dass die Reifen den Anhänger ständig unnötig wiegen. Dies wird ihr Leben erheblich verlängern.

Denken Sie daran, die Radlager zu überprüfen. Obwohl sich die Lager nicht direkt im Reifen befinden, beeinflussen sie die Leistung. Wenn die Lager nicht ausreichend geschmiert sind oder defekt sind, können sie den Luftdruck in den Reifen erhöhen und sie somit beschädigen. Es ist daher wichtig, regelmäßig den Zustand dieses Teils des Rades zu überprüfen.