Kein Glück! Sie müssen das Auto zu Reparaturen schicken. Deine Geldbörse klagt schon. Wie viel Geld wird es brauchen? Erfahren Sie, wie Sie den besten Preis für Autoreparaturen erhalten.

Sofern Sie kein zertifizierter Mechaniker sind, ist es wahrscheinlich eine stressige und teure Erfahrung, Ihr Auto zum Geschäft zu schicken. Ihnen wird gesagt, dass Sie keinen neuen Schalldämpfer benötigen, sondern das gesamte Abgassystem wiederholen müssen. Ist es die Wahrheit, die ganze Wahrheit, nichts als die Wahrheit? Versuchen wir, Sie dazu zu bringen, mehr auszugeben?

Diese Tipps helfen Ihnen, den besten Preis für die Reparatur Ihres Autos zu erhalten.

Finden Sie einen Workshop

Erste Herausforderung: Finden Sie einen kompetenten und zuverlässigen Mechaniker. Wenn du einen hast, lass ihn nicht gehen und behandle ihn wie einen König. Wenn nicht, fragen Sie Ihre Freunde und Familie nach Empfehlungen. Sie können nach einem Workshop suchen, der darauf spezialisiert ist, Ihr Fahrzeug zu brandmarken oder es zu reparieren. Besuchen Sie die Website des Better Business Bureaus of Canada, um die Liste der vom Better Business Bureau genehmigten Workshops und die, die Gegenstand von Beschwerden waren, zu sehen.

Vergleichende Einkäufe

Bevor Sie sich entscheiden, erhalten Sie eine allgemeine Schätzung, indem Sie den praktischen Taschenrechner auf der Autobytel-Website konsultieren. Geben Sie die Informationen über Ihr Fahrzeug und die notwendige Reparatur ein, und Sie erhalten ein Angebot. Dies ist eine nützliche Operation, wenn Sie bereits wissen, was zu tun ist (Ölwechsel, Bremsbeläge usw.). Beachten Sie, dass das Zitat in US-Dollar erscheint, aber Sie werden eine allgemeine Idee haben.

Hier haben Sie zwei oder drei zuverlässige Tracks. Fahre zu diesen Workshops, um ein schriftliches Angebot anzufordern. Jeder Workshop sollte in der Lage sein, Ihnen eine detaillierte Schätzung der Kosten für Teile und Arbeit zu geben, ohne darauf zu bestehen, dass Sie sofort einen Vertrag unterzeichnen.

Zitate vergleichen. Stellen Sie Fragen. Wenn dir ein Workshop sagt, du sollst X, Y und Z reparieren, während ein anderer nicht einmal darüber redet, habe keine Angst davor zu fragen, warum. Wenn möglich, zeigen Sie das Angebot des Teilnehmers an.

Lassen Sie die Reparatur durchführen

Sie haben die Werkstatt Ihrer Wahl gefunden. Alles sieht gut aus, bei der Arbeit! Informieren Sie den Workshop, dass Sie die zusätzliche Arbeit, die nicht im Angebot enthalten ist, ablehnen, wenn Sie nicht einverstanden sind. Es kommt nicht in Frage, Sie mit den Kosten für Reparaturen zu überraschen, die Sie nicht erlaubt haben.

Sie hatten ein interessantes Angebot, die Reparaturen sind erledigt, Sie sind wieder sicher auf der Straße. Vergessen Sie nicht, Ihr Glück in sozialen Netzwerken zu teilen. So wird dieser Workshop immer beschäftigt sein und Ihr Auto wird noch lange von seiner Pflege profitieren!