Möchten Sie, dass Ihr Auto sauber und hell wie der erste Tag ist, aber ohne Sie ein Vermögen kostet? Einfach, dank dieser Hausreinigungsprodukte.

Basic Car Cleaner

Regelmäßige Reinigung des Autos ist teuer, und die Ergebnisse sind nie so gut wie eine Hausreinigung. Diese Seife ist rücksichtslos für Schmutz, aber weich für das Auto und den Geldbeutel.

  • ½ Tasse (125 ml) milde Spülmittel
  • 1/2 Tasse (125 g) Backpulver
  • 3,75 l heißes Wasser
  1. Zutaten in einem sauberen Vier-Liter-Behälter mischen. Schütteln, bis alles Backpulver aufgelöst ist.
  2. Gießen Sie 250 ml (eine Tasse) der Lösung in einen Eimer mit heißem Wasser.
Shampoo für das Innere des Autos

Dieses Shampoo kann so oft wie nötig verwendet werden, um die meisten gebrauchten Innenstoffe zu erfrischen. Es ist viel billiger als kommerzielle Reiniger und ist genauso effektiv.

  • 90 g (6 Esslöffel) Seifenflocken
  • 25 g (2 Esslöffel) Borax
  • 475 ml (1 3/4 Tasse) kochendem Wasser
  1. Um Seifenflocken zu machen, reiben Sie vorsichtig ein Stück reiner Seife mit einer Käsereibe.
  2. In einer großen Schüssel die Seifenflocken und Borax kombinieren. Fügen Sie Wasser allmählich hinzu, rühren Sie, um trockene Bestandteile vollständig aufzulösen.
  3. Abkühlen lassen, dann mit einem Schneebesen schaumig schlagen.
  4. Trockenen Schaum auf Textilflächen auftragen, dabei besonders auf Flecken achten. Wischen Sie schnell mit einem feuchten Schwamm ab.
Reiniger für Vinyl- und Lederinnenflächen

Verleihen Sie dem Vinyl oder Leder mit diesem frisch duftenden Lack im Auto einen neuen Glanz.

  • 30 ml (2 Esslöffel) Pflanzenöl Seife
  • 50 ml (1/4 Tasse) Olivenöl
  • 5 ml (1 Teelöffel) Zitrone ätherisches Öl (verfügbar in Aromatherapie-Geschäften oder Naturprodukten)
  1. Mischen Sie die Zutaten in einer kleinen Schüssel und mit einem Schwamm auftragen.
  2. Wischen Sie mit einem weichen Tuch ab.
Waschmaschine

Pa muss eine kommerzielle Waschmaschine kaufen. Behalten Sie im Koffer einen Vaporizer, der mit unserer Lösung gefüllt ist, sowie alte Zeitungen. Dieses Produkt verhindert auch die Bildung von Dampf und Frost auf der Windschutzscheibe.

  • 750 ml (3 Tassen) Glycerin
  • 250 ml (1 Tasse) Reibe Alkohol
  • 500 ml (2 Tassen) Wasser
  • 1 Liter Flasche mit Spray, sauber
  1. Mischen Sie flüssige Zutaten in der Sprühflasche und Vor Gebrauch gut schütteln.
  2. Wischen Sie mit Zeitungen.
  3. Wischen Sie anschließend mit einem feuchten Tuch nach, um die Lösung von den Wischern und Gummi- oder Kunststoffdichtungen zu entfernen - längerer Kontakt mit Alkohol kann diese beschädigen.