Nach dem Haus ist das Auto wahrscheinlich der zweitwichtigste Kauf im Leben. Bevor Sie sich entscheiden, stellen Sie sich die folgenden Fragen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, die für Sie und die Umwelt gut ist.

Werten Sie Ihre Bedürfnisse aus

Bevor Sie Ihr nächstes Auto aussuchen, fragen Sie sich, ob Sie es wirklich brauchen. Die meisten Autofahrer wissen nicht, wie sehr ihr Auto sie das ganze Jahr kostet. Wenn Sie sich entscheiden, zu beginnen, sind hier die wichtigen Fragen zu beachten.

Können Sie es sich leisten, ein Auto zu kaufen?

  • Ohne Kfz enthalten die Kfz-Kosten Abschreibungen, Überarbeitungen und Reparaturen, Zulassung und Versicherung.
  • Ohne die Zeit zu vergessen, die Sie mit der Reinigung, Pflege und Betankung verbracht haben.

Können Sie es sich leisten, ein neues Auto zu kaufen?

  • Sie können eine Menge Geld sparen, wenn Sie sich für ein gebrauchtes Auto entscheiden, aber bedenken Sie, dass neuere Modelle weniger umweltbelastend und kraftstoffsparender sind als ältere Modelle.

Wenn die meisten deiner Reisen in der Stadt sind, brauchst du wirklich eine Vier-Vier?

  • Die Betriebskosten von großen Geländefahrzeugen können bis zu dreimal höher sein als die von Kleinwagen und sie sind sehr kraftstoffsparend.

Wie viele Passagiere trägst du normalerweise?

  • Große, schwerere Fahrzeuge verbrauchen mehr Kraftstoff als kleinere, leichtere.
  • Wenn Sie von Zeit zu Zeit ein großes Auto benötigen, ist es billiger, jeden Tag ein kleines Auto zu kaufen und bei Bedarf ein Familienauto zu mieten.

Könnten Sie ein kleineres Auto benutzen?

  • Kleinere Modelle sind kraftstoffsparend und tragen auch dazu bei, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

Ist ein Automatikgetriebefahrzeug vorteilhaft?

  • Ein mittelgroßes Fünfgang-Benzinauto kann in der Stadt 8,9 Kilometer pro Liter (5,5 Meilen pro Gallone) Gas fahren und 12,7 Kilometer pro Liter (7,9 Meilen pro Gallone) weiter Autobahn.
  • Das gleiche Auto mit fünf manuellen Geschwindigkeiten verbraucht ungefähr 14% weniger Kraftstoff.

Ist ein Dieselmotor interessanter als ein Benzinmotor?

  • Obwohl Diesel pro Liter mehr Energie enthält als Benzin- und Dieselmotoren, ist Diesel ein umweltschädlicherer Kraftstoff als Benzin.

Sollten Sie ein Hybridauto kaufen oder mieten?

  • Das Hybridauto hat einen mittelelektrischen Mittelbenzinmotor. Es ist sparsam in Kraftstoff und geringe Umweltverschmutzung.
  • Der Kaufpreis ist nach wie vor hoch - aber es gibt Steuersenkungen - und die Auswahl der Modelle bleibt sehr begrenzt.

Wäre es billiger ein Taxi zu nehmen, als zu fahren, wenn man irgendwohin fahren muss?

  • Wenn Sie nur gelegentlich ein Auto benutzen, sind Taxis günstiger als ein Auto zu besitzen und zu warten. ◊ ▪ Ist ein Allradantrieb übertrieben?
Allradfahrzeuge sind bekannt für ihre Zugkraft und Geländetauglichkeit. Bevor Sie sich jedoch für einen Kauf entscheiden, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

Sie können mehr als doppelt so viel Kraftstoff verbrauchen wie kleinere Fahrzeuge und im Allgemeinen mehr kosten, wenn es darauf ankommt Reifen und Wartung.

  • Sie lassen in Bezug auf Sicherheit etwas zu wünschen übrig. Große Modelle, die mehr als zwei Tonnen wiegen können, brauchen länger, um anzuhalten, und neigen eher zum Umkippen. Im Falle eines Unfalls sind Fahrzeuge, die mit Bullbars ausgerüstet sind, eher Fußgänger zu töten.
  • Geländegängige Fahrzeuge mit Allradantrieb können durch Drehen von instabilem Boden Umweltschäden verursachen.
  • Der Kauf eines Autos ist eine wichtige finanzielle und umweltbezogene Entscheidung. Aus diesem Grund lohnt es sich, sich Zeit zu nehmen, um auf lange Sicht mit Ihrer Wahl zufrieden zu sein.