Die erfolgreiche Verwaltung einer Autowäsche erfordert viel Planung. Vom Business-Plan bis zur Baugenehmigung, folgen Sie diesen acht Schritten, um die Autowaschanlage Ihrer Träume zu öffnen.

1. Forschung

Wie bei jedem Unternehmen ist dies der erste und wichtigste Schritt.

  • Besuchen Sie andere Autowaschanlagen, überprüfen Sie Gemeindevorschriften für Zoneneinteilung und Wasseraufbereitung, erfahren Sie mehr über die neueste Technologie und Ausrüstung, entscheiden Sie, welche Art von Waschanlage Sie anbieten möchten, und Berechnen Sie, wie viel es kostet und wie Sie es finanzieren. Obs 2. Beobachten Sie den Wettbewerb
Besuchen Sie andere Autowaschanlagen in der Nachbarschaft, in der Sie sich niederlassen möchten, sowie an anderen Orten in der Stadt.

Entdecke, welche erfolgreich sind und warum und umgekehrt die Gründe für das Versagen anderer.

  • Lerne aus ihren Fehlern und genieße ihre Erfolge. Rédigez
  • 3. Schreiben Sie einen soliden Geschäftsplan

Je detaillierter der Geschäftsplan, desto besser. Es muss beinhalten:

Ihre Investition.

Finanzierung und erwarteter Nutzen.

  • Alle Ausgaben wie Steuern, Genehmigungen, Bau, Mitarbeiter, Ausrüstung, Lizenzen, Haftpflichtversicherung, Marketing und alle anderen Geschäftsausgaben. Dé 4. Ermitteln, wie man eine Finanzierung erhält
  • Benötigen Sie einen Bankkredit? Suchen Sie nach privaten Investoren?
  • Berücksichtigen Sie bei der Beantragung der Finanzierung die Kosten für den Kauf oder die Miete Ihres Gebäudes, die Startkosten, die Ausrüstung, die Vorräte und das Betriebskapital.
5. Stellen Sie sicher, dass Sie geschützt sind

Nehmen Sie sich die Zeit, um alle kommerziellen Lizenzen, Zonenfreistellungen, Umwelt- und Sicherheitsinspektionen und notwendige Lizenzen und Haftpflichtversicherungen zu erhalten. Choisissez 6. Wählen Sie einen guten Standort

  • Die goldene Regel der Immobilien gilt auch für Unternehmen. Der Standort ist vorrangig.
Wählen Sie eine Website aus, die für passierende Fahrer sichtbar und zugänglich ist, groß genug ist, um Buchten und Ausrüstung aufzunehmen und die Zonenanforderungen zu erfüllen.

7. Investieren Sie in die richtige Ausrüstung

Abhängig von der Art der Autowaschanlage, die Sie planen und den Dienstleistungen, die Sie anbieten möchten, kann die Ausrüstung variieren.

Beachten Sie bei der Auswahl der Ausrüstung Zuverlässigkeit, Garantie, Produktionsmöglichkeiten, Reinigungskraft und Haltbarkeit.

  • Vermeiden Sie die Auswahl der günstigsten Geräte, da dies kostspielige Reparaturen erforderlich machen kann. Faites 8. Machen Sie Ihre Autowäsche bekannt
Entscheiden Sie, ob Sie in die Werbung investieren möchten und, wenn ja, in welcher Art von Medien Sie sie ausstrahlen möchten.

Berücksichtigen Sie Ihre Zielgruppe und wie Sie sie am besten erreichen, sei es über Radiowerbung, Werbetafeln oder Printanzeigen in einer lokalen Zeitung.

  • Sie müssen auch in eine gute Marke investieren.
  • Besitz einer Autowasch-Geschäft kann eine gute Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn Sie einen guten Standort wählen, kaufen Sie die richtige Ausrüstung, bieten schnellen und effizienten Service zu wettbewerbsfähigen Preisen und vermarkten Sie Ihr Geschäft, Kunden kommen und Ihr Geschäft wird gedeihen.