Sie wollen Ihr neues Auto den Rest so lange wie möglich, aber tote Käfer, Aufkleber und Teer helfen Ihnen nicht wirklich. Glücklicherweise gibt es Strategien für das Äußere Ihres Autos, um sein ursprüngliches Aussehen zurückzugewinnen. Con 1. Counter-Attacking Bugs

Beim nächsten Mal, wenn Sie die Wanzen Ihres Autos reinigen, seien Sie vorsichtig und sprühen Sie die Vorderseite Ihres Autos zuerst mit einem Antihaft-Kochspray oder Pflanzenöl ein oder wischen Sie es ab mit süßem Mandelöl.

Die meisten Insekten kleben nicht, und wenn es welche gibt, können Sie sie mit einem Strahl oder mit einem Tuch entfernen. Les 2. Insekten in der Spülmaschine

  • Lassen Sie tote Insekten auf Ihrem Auto los, indem Sie etwas Spülmittel auf den Fleck geben und mit einem Maschennetz reiben, mit dem Sie Zwiebeln verkaufen .
Das Netz ist grob genug, um Insekten zu beseitigen, aber normalerweise nicht genug, um die Farbe oder die Windschutzscheibe Ihres Autos zu zerkratzen.

Wischen Sie die Oberfläche mit einem sauberen Tuch ab, nachdem Sie die Insekten entfernt haben. Une 3. Ein Insektizid Erdnuss

  • Um tote Insekten auf Ihrer Windschutzscheibe oder Stoßstange loszuwerden, bedecken Sie den Bereich mit Erdnussbutter und lassen Sie für eine Weile stehen, um die Verschüttungen zu erweichen. Dann mit einem in Seifenwasser getränkten Lappen abwaschen. Fighting 4. Kampf gegen Iltisse mit Senf
  • Beseitigen Sie diesen schmutzigen Iltis-Geruch, indem Sie 250 Gramm (eine Tasse) trockenen Senf in 11 Litern Wasser lösen und die Lösung aufspritzen Reifen und das Chassis des Autos, mit einem Sprühstab, um das letztere zu reinigen. Dis 5. Verschwinden, Aufkleber
Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele Aufkleber Sie in Ihren Schränken und im Kühlschrank haben. Malen Sie den Aufkleber einfach mit einer dieser vier Substanzen und lassen Sie ihn drei bis vier Minuten einweichen. Dann kratzen Sie vorsichtig den Aufkleber mit der Kante einer Kreditkarte.

Pinsel den Aufkleber mit Nagellackentferner.

Tragen Sie eine dicke Schicht Kaltcreme auf.

Tauchen Sie den Aufkleber mit einem Zitrus-Reiniger.

Bedecke es mit Mayonnaise. Huile 6. Einen Aufkleber ölen

Um einen Aufkleber von Ihrer Windschutzscheibe zu entfernen, sprühen Sie ihn mit Pflanzenöl oder einem Mehrzweckschmiermittel ein und lassen Sie es für eine Weile einweichen. Dann kratzen Sie den Aufkleber mit der Kante einer Kreditkarte.

  1. Wenn irgendwelche Teile hängen bleiben, erwärmen Sie den Bereich mit einem Fön und versuchen Sie es erneut. En 7. Teer beenden
  2. Straßenteer kann schwer aus Ihrem Auto entfernt werden, aber Sie können ihn angesichts dieser schwarzen Melasse gewinnen, wenn Sie eine dieser Methoden ausprobieren, ganz zu schweigen von Spülen und Trocknen nach jedem von ihnen.
  3. Versuchen Sie, den Teer mit einem Fleckenentferner zum Vorspülen zu besprühen. 10 bis 15 Minuten stehen lassen und dann trockenwischen.
  4. Einen Lappen mit Leinöl befeuchten und auf Teerflecken auftragen. Lassen Sie das Öl etwa 10 Minuten eindringen. Sobald der Teer weich geworden ist, ein weiteres Leinöl hinzufügen und den Teer abwischen.
Scrub den Teer mit Erdnussbutter, lassen Sie es für 10 Minuten, dann wischen Sie mit einem weichen Tuch.

Flecken mit einem Mehrzweckschmiermittel einsprühen und 5 Minuten einweichen lassen. Wischen Sie den Teer anschließend mit einem weichen Tuch ab.

  • Gießen Sie eine Tasse gasförmige Cola auf ein sauberes Tuch und reiben Sie den Teer auf der Oberfläche des Autos.
Mischen Sie 250 ml (eine Tasse) Kerosin mit 3,5 Litern (1 Gallone) Wasser und reiben Sie den Teer mit einem in dieser starken Lösung getränkten Lappen. Pass auf.

Halten Sie diese Vermögenswerte in Ihrem Ärmel und die Außenseite Ihres Autos bleibt hell und sauber.